Energie

ARD-Beitrag: 30 Jahre Biogas

Mitte der 80er Jahre startete Bayern in seine Biogas-Ära, inzwischen stehen 2300 Biogas-Anlagen im südlichen Freistaat, und natürlich gibt es auch kritische Stimmen. Weiterlesen


Divest: Kommunen raus aus der Kohle!

In mehreren deutschen Städten haben sich nach US-amerikanischen Vorbild Divest-Initiativen gegründet. Sie machen öffentlich Druck auf lokale Einrichtungen, sich von ihren Investitionen in fossile Energieträger zu trennen. Weiterlesen


Studie: Der wahre Preis von Kohle und Atom

"Energiewende teurer als gedacht", "Energiewende kostet den Steuerzahler 28 Milliarden" – mit solchen Horror-Meldungen macht die Wirtschaft gerade Stimmung gegen die Energiewende. Ein Blick auf die Zahlen lohnt, um zu verstehen, wie Lobbyisten den Verbraucher verschaukeln wollen – und wo die wahren Kosten sitzen. Weiterlesen


Gegen Atomkraft – ein unsachlicher Kommentar

Dieser Text wurde geschrieben als sich die schwarz-gelbe Regierung im September 2010 auf eine Laufzeitverlängerung für die deutschen Atomkraftwerke geeinigt hat. Als im Frühjahr 2011 die Tragödie in Fukushima ihren Lauf nahm, hat er sich rasch im Internet verbreitet. Der Reaktorunfall jährt sich heute zum zweiten Mal. Ein trauriger Tag – aber der richtige Zeitpunkt, an das uns umgebende Sinnbild moderner Selbstzerstörung zu denken. Weiterlesen