Utopia Image

Ist mein:e Partner:in emotional unreif? Psychotherapeutin erklärt 5 Anzeichen

emotionale Unreife
Foto: CC0 / Unsplash - Priscilla Du Preez

Mangelnde emotionale Reife kann Beziehungen stark beeinträchtigen und mit toxischen Verhaltensmustern einhergehen. Eine Psychotherapeutin erklärt, auf welche Zeichen man achten sollte.

„Emotionale Unreife bedeutet, jemand ist nicht in der Lage seine Emotionen altersgemäß zu erkennen und zu kontrollieren“, erklärt Kaytee Gillis auf Psychology Today. Gillis ist Psychotherapeutin und Autorin, die sich auf die Unterstützung von Menschen spezialisiert hat, die häusliche Gewalt und familiäre Traumata erlitten haben.

Wer emotional unreife Eltern hatte, wird auch in seinen späteren romantischen Beziehungen schädliche Verhaltensweisen als normal ansehen, erklärt Gillis. Zwar sei emotionale Unreife nicht zwangsläufig an toxische Verhaltensweisen oder Missbrauch geknüpft, oft sei sie aber ein Warnsignal, das schwerwiegenden Problemen im späteren Verlauf der Beziehung vorausgeht.

5 Anzeichen für emotionale Unreife

Folgende fünf Eigenschaften und Verhaltensweisen deuten laut Gillis auf eine emotional unreife Person hin:

  • Dein:e Partner:in zeigt keine Empathie. Er oder sie hat kein Verständnis davon, wie sich sein oder ihr Verhalten emotional auf dich auswirkt und wird in jedem Argument die Schuld bei anderen suchen.
  • Dein:e Partner:in respektiert deine Grenzen nicht. Emotional unreife Menschen fühlen sich laut Gillis oft angegriffen, wenn sie persönliche Grenzen in einer Beziehung nicht überschreiten dürfen.
  • Dein:e Partner:in geht keine tiefe Verbindung mit dir ein. Die Partner:innen äußern sich nicht zu ihren Gefühlen und halten die Beziehung auf einem sehr oberflächlichen Level. Oft ist dieses Verhalten jedoch auf Traumata, Neurodivergenzen oder kulturellen Faktoren zurückzuführen und daher nicht zwangsläufig ein Zeichen für emotionale Unreife.
  • Dein:e Partner:in kann ihre Emotionen nicht kontrollieren. Sollte es ein wiederkehrendes Muster unkontrollierbarer emotionaler Ausbrüche geben, die der jeweiligen Situation nicht angemessen sind, ist das ein Warnsignal.
  • Dein:e Partner:in hat Probleme mit Konflikten. Das kann entweder bedeuten, dass sie ständig mit vielen verschiedenen Menschen Konflikte verursacht, oder aber, dass sie Konflikte um jeden Preis vermeidet. Beide Extreme sind laut Gillis emotional unreif.

Wichtig: Nicht immer sind die Anzeichen als Warnsignale zu verstehen – auch weil sie durch verschiedene Faktoren wie kulturelle Hintergründe oder Neurodivergenzen bedingt sein können und weil nicht alle die gleichen Ansprüche an eine Beziehung stellen. Jede:r Mensch hat Schwächen und gelegentliches unreifes Verhalten ist daher kein Grund zur Sorge. In einem schlechten Moment würde Gillis zufolge vermutlich jede:r mindestens eine der obigen Verhaltensweisen zeigen. Fokussiere dich also nicht allzu sehr auf einzelne Momente, sondern betrachte das Gesamtverhalten der Person, rät die Expertin.

Mein:e Partner:in ist emotional unreif – was tun?

Nimmt man die emotionale Unreife einer Person als Problem war, sollte man sich laut Gillis fragen, ob man mit der oder dem Partner:in über die Probleme reden kann: Manchmal ließen sich beunruhigende Verhaltensweisen dadurch ändern, dass man sie anspricht. In einer gesunden Beziehung sollten beide Partner:innen gewillt sein, emotional an sich zu arbeiten, um mögliche Probleme in den Griff zu bekommen.

Wenn ein Mensch das Gefühl hat, dass der oder die Partner:in nicht emotional reif genug ist, an sich zu arbeiten, sei es allerdings in Ordnung, die Beziehung zu überdenken, so die Therapeutin.

Hinweis: Wer sich psychisch belastet fühlt, kann etwa bei der Telefonseelsorge Hilfe finden: Unter der Telefonnummer 0800/1110111 oder 0800/1110222. Alternativ gibt es das Chat-Angebot unter: online.telefonseelsorge.de 

Verwendete Quelle: Psychology Today

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Verwandte Themen: