Utopia Image

Vor der ersten Fahrt: Neue ICEs schon jetzt verspätet

ICE Deutsche Bahn
Foto: Deutsche Bahn AG / Dirk Wittmann

Die Deutsche Bahn möchte ihre Zug-Flotte modernisieren. Doch die neuen ICEs kommen später als geplant. Die Bahn selbst kann nichts dafür. Das Problem beginnt schon vorher.

Die Deutsche Bahn muss sich bei der Modernisierung ihrer ICE-Flotte noch ein wenig gedulden. Denn einige der in Auftrag gegeben ICE des Modells 3 Neo kommen mit Verspätung beim Transportunternehmen an. Zulieferer Siemens stoppte die Auslieferung aufgrund von Mängeln an den Schweißnähten, berichtete die Deutsche Presse-Agentur (dpa) am Donnerstag. Die Probleme seien bei einer routinemäßigen internen Kontrolle erkannt worden. Siemens befinde sich im Austausch mit dem Lieferanten der mangelhaften Teile und „arbeitet mit Nachdruck an einer Lösung der Thematik“.

Deutsche Bahn: Keine Sicherheitsmängel bei ausgelieferten ICEs

Gegenüber Bild erklärte ein Siemens-Sprecher: „Alle bereits ausgelieferten Züge sind nicht betroffen und können sicher eingesetzt werden.“ Ein Deutsche-Bahn-Sprecher sagte der dpa ebenfalls, dass die 21 bereits ausgelieferten Züge des Typs ICE 3 Neo keine entsprechenden Mängel aufweisen würden: „Sie sind im Betrieb problemlos unterwegs.“

Auch was den Fahrplan angeht, gibt der Bahn-Sprecher Entwarnung: „Die Maßnahmen von Siemens Mobility zur Qualitätssicherung haben aktuell keinerlei Auswirkungen auf unseren Fahrplan.“

Schon vor dem Auslieferungsstopp durch Siemens rechnete die Deutsche Bahn damit, dass die Auslieferung der insgesamt 90 bestellten ICE 3 Neo erst im August 2028 abgeschlossen sein werde. Wie lange es dauern wird, die Probleme zu beheben, steht noch nicht fest. Bei einem ähnlichen Fall kam es 2019 zu monatelangen Verzögerungen. Damals wurden mangelhafte Schweißnähte bei Zügen des Modells ICE 4 entdeckt. Damals waren Siemens und Bombardier die Zulieferer.

Weitere Quellen: Bild

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!