Geld

Sechs-Stunden-Arbeitstag: Schweden zeigt die Vorteile

Was passiert, wenn der Arbeitstag nicht mehr acht Stunden dauert, sondern nur noch sechs? Genau das wird in Schweden seit einiger Zeit getestet. Die Ergebnisse: weniger Krankmeldungen, mehr Produktivität und zufriedenere Mitarbeiter. Weiterlesen


- Anzeige -

Warum Regionalwährungen eine gute Sache sind

Wenn Waren oder Dienstleistungen in die eine Richtung fließen, fließt Geld in die andere Richtung zurück: Das einfache Grundprinzip unseres Wirtschaftssystems gilt vielerorts nicht mehr. Das Geld kommt nicht mehr dahin zurück, wo es ausgegeben wurde. Regionalwährungen könnten helfen, das zu ändern. Weiterlesen