Utopia Image

Gestatten…PEFC

  • Holzspielsachen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern

    Liebevoll gefertigte Holzspielsachen wie z.B. die Weihnachtskrippe von HABA erfreuen sich nicht nur bei Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren größter Beliebtheit. Dass immer mehr Hersteller bei der Produktion neben Qualität und Sicherheit auch auf heimisches Holz aus PEFC-zertifizierten, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern setzen, ist ein Musterbeispiel für eine gelebte Corporate Social Responsibility.

    Weitere PEFC-zertifizierte Holzspielsachen für Kinder finden Sie im PEFC-Einkaufsratgeber.

  • Office-Papiere fürs grüne Büro

    Nicht jede E-Mail und nicht jeder Entwurf muss ausgedruckt werden. Gibt es dann doch mal Arbeit für den Drucker ist es beruhigend zu wissen, dass der Zellstoff für das Papier aus nachhaltig bewirtschafteten PEFC-Wäldern stammt. Positive Beispiele sind die Multifunktionspapiere von Eco Office und der Deutschen Post, welche in allen Filialen der Deutschen Post oder im Internet erhältlich sind.

    Weitere PEFC-zertifizierte Büroartikel finden Sie im PEFC-Einkaufsratgeber.

  • Naturbuntstifte für große und kleine Künstler

    Eine Packung Malstifte darf in keinem Schulranzen fehlen. Trägt die Packung zudem das PEFC-Siegel, stammt das Holz welches die bunte Miene umhüllt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

    Weiterer PEFC-zertifizierter Schulbedarf (wie Hefte, Blöcke etc.) finden Sie im PEFC-Einkaufsratgeber.

  • Kuhle Frühstücksbrettchen

    Zugegeben, es gibt schönere Dinge als morgens um halb 7 aufzustehen. Zum wach werden hilft jedoch meist schon eine Tasse Kaffee und ein kleines Frühstück. Und mit einem schönen Frühstücksbrettchen aus PEFC-zertifiziertem Platanenholz macht das Frühstücken sogar doppelt Spaß.

    Weitere Haushaltsprodukte aus PEFC-zertifizierten Hölzern finden Sie im PEFC-Einkaufsratgeber.

  • Süße Versuchung nachhaltig verpackt

    Immer mehr Hersteller setzen beim Thema Verpackung auf nachhaltige Verpackungslösungen, deren Rohstoffe sich zu unbedenklichen Quellen zurückverfolgen lassen. Verpackungen, deren Holzrohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen, tragen das PEFC-Siegel.

    Weitere Beispiele finden Sie im PEFC-Einkaufsratgeber.

  • Bücher mit nachhaltiger Herkunft

    Rund 90.000 neue Bücher erscheinen jährlich auf dem deutschen Markt. Dies bedeutet gleichzeitig einen hohen Papierverbrauch. Um unsere Wälder zu schützen, drucken einige Verlage ihre Bücher deshalb mittlerweile auf Recyclingpapier oder auf einem Mix aus recyceltem Papier und Zellstoffen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die Ratgeber des GU Verlags werden beispielsweise uneingeschränkt auf PEFC-zertifiziertem Papier gedruckt.

    Weitere Beispiele finden Sie im PEFC-Einkaufsratgeber.

  • Natural Beauty

    Fußböden aus Echtholz sind ein echter Hingucker und sorgen in den eigenen Wänden automatisch für eine warme Wohlfühlatmosphäre. Wer im Fachhandel nach Holzböden aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern fragt, findet eine große Auswahl an PEFC-zertifizierten Böden.

    Weitere Böden aus PEFC-zertifizierten Hölzern finden Sie im PEFC-Einkaufsratgeber.

  • Nachhaltiger Zunder

    Heizen mit Holz ist die natürlichste Form der Wärmeerzeugung. Selbstversorger, die beim Heizen auch an den Wald denken, nutzen dazu Holz aus heimischen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

    Mehr Tipps zum ökologischen Heizen mit Holz finden Sie hier.

  • Mitmachen und gewinnen!

    Haben Sie auch ein Produkt mit dem PEFC-Siegel in Ihrem Einkaufskorb entdeckt? Dann einfach die PEFC-Logonummer notieren, ein Foto des Produkts machen und am PEFC-Gewinnspiel teilnehmen.

    Hier geht’s zum Gewinnspiel.

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: