93989
BKK ProVita
Logo: BKK ProVita
  • Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) Bilanzierendes Unternehmen
  • Krankenkasse, Zusatzversicherungen
  • Erste gemeinwohlzertifizierte Krankenkasse
  • Betriebliche Maßnahmen (Mitglied der Gemeinwohl-Ökonomie, Ökostrom, nachhaltiges Beschaffungswesen, klimaneutrales Arbeiten)
  • Leistungen aus alternativer Medizin und seriösen Naturheilverfahren; Bonusprogramm; fördert pflanzliche Ernährung
  • Mitglied im Förderkreis des B.A.U.M. e.V.
  • www.bkk-provita.de
Bezugsquellen**:

Beschreibung: BKK Provita

BKK Provita ist eine gesetzliche Krankenkasse und versichert als solche jeden Arbeitnehmer. Sie wurde als klimaneutrale Krankenkasse ausgezeichnet und ist gemeinwohlzertifiziert.

Gesetzlich Krankenversicherte erhalten auch Leistungen der alternativen Medizin, etwa aus der Homöopathie, oder Osteopathie-Sitzungen. BKK Provita fördert pflanzliche Ernährung auf verschiedene Weise, etwa durch Aufklärung, Zuschüsse bei einer veganen Auszeit oder durch Informationen (wie eine Liste veggiefreundlicher Ärzte).

Nachhaltigkeit bei der BKK Provita

Die BKK Provita ist die erste Krankenkasse überhaupt, die eine Gemeinwohlbilanz erstellt hat. Damit möchte die BKK ProVita einen Anstoß geben, das Handeln Einzelner, aber auch von Gruppen und Institutionen, verstärkt am Gemeinwohl auszurichten.

Die BKK Provita arbeitet mit Ökostrom, hat ein nachhaltige Beschaffungswesen organisiert und wurde als „erste klimaneutrale Krankenkasse“ ausgezeichnet.

Bestenliste: Ethische Versicherungsanbieter
  1. nachhaltig gesetzlich krankenversichert

    finde es gut das auch gesetzliche Kassen umdenken bzw. weiterdenken. die bkk provita ist gemeinwohlbilnaziert und klimaneutral. Leistungen sind auch gut. bis jetzt passt alles.

** Affiliatelinks auf Utopia