BlaBlaCar Logo
Logo: BlaBlaCar
  • Anbieter: Comuto SA
  • 60 Mio. Mitglieder, 22 Länder
  • Mitgliedschaft nötig, um Kontaktdaten zu erhalten
  • App für Android und iOS
Bezugsquellen**:

Beschreibung: BlaBlaCar

Blablacar hat die bekannten Angebote von mitfahrgelegenheit.de und mitfahrzentrale.de übernommen.

Bei BlaBlaCar findet man zur Zeit das größte Angebot an Mitfahrgelegenheiten in Deutschland, aber auch in mehreren anderen Ländern. Blablacar vermittelt heute in insgesamt 22 Ländern Mitfahrgelegenheiten. Insgesamt sind bei BlaBlaCar etwa 60 Millionen Nutzer registriert.

Bezahlen kann man die Mitfahrgelegenheit bei BlaBlaCar per Paypal und Kreditkarte. Kompensation des anteiligen CO2-Ausstoßes ist bei BlaBlaCar bei jeder Sitzplatzbuchung automatisch inklusive. Versichert wird über Axa.

BlaBlaCar-App gibt es für Android und iOS.

Mehr im Artikel Alternativen zu BlaBlaCar.

Bestenliste: Die besten Mitfahrgelegenheiten

(135) Bewertungen und Erfahrungen: BlaBlaCar


2,6

von 135 Bewertungen

  1. 12345
    Verstoß gegen AGB

    Der Kundenservice gleich Null. Auszahlung der letzten Fahrt wird verweigert. Konto bleibt gesperrt. So unterschlägt man fremde Gelder

  2. 12345
    Keine Sicherheit für Fahrer

    In mein Auto wurde gekotzt. Wieso bietet Blabla dafür keine Entschädigung bzw. Kann dem Mitfahrer Geld erheben für Schäden am Auto ??

    Als zwischenhändler und bei einer Einnahme von 10% genauso wie bei EBay sollte schon eine gewisse Versicherung existieren.

  3. 12345
    bestes Portal ever

    ist mit Abstand am bekanntesten und hat die meisten Angebote für geringe Gebühren – keine Schwierigkeiten bei der Bezahlung – absolut empfehlenswert

  4. 12345
    Das einzige noch funktionierende Portal

    BlaBlaCar ist das einzige Portal, welches noch Mitfahrgelegenheiten in nennenswerter Anzahl vermittelt. Die Plattform ist zuverlässig und seriös.

  5. 12345
    Diskriminierender geht es nicht mehr

    Leider habe ich dieses Problem immer öfter und schon bei Blablacar angebracht. Aber es erfolgt jedesmal die gleiche standardisierte automatische Antwort. Ein immer größer werdender Teil der Mitfahrer bucht erst und setzt mich im Fahrzeug unter Druck bezüglich des Ein- und Ausstiegswunsches. Wenn ich sie darauf aufmerksam mache, dass die Punkte klar festgelegt sind und ich kein Taxi bin, drohen sie mit einer schlechten Bewertung. Nachdem einer dieser Mitfahrer dies mit einer absoluten Negativbewertung umsetzte, weil ich ihn früh nicht zu Hause abholte, in dem er behauptete, dass ich nicht am vereinbarten Ort pünktlich erschienen sei und ich Blablacar aufforderte, bei dem anderen Mitfahrer nachzufragen, ob dies den Tatsachen entspreche, kam die Antwort, dass negative Bewertungen nur gelöscht würden, wenn sie diskriminierend seien und ich ja schließlich genug positive Bewertungen hätte. Auf meinen Hinweis, dass eine negative Bewertung mit vorangegangener Nötigung sehr wohl diskriminierend sei, wurde mein Konto gelöscht!!!

** Affiliatelinks auf Utopia