Flohmarkt für Faule

Flohmarkt: Regale mieten
Foto: © oksix - Fotolia.com

Quillt das Bücherregal über oder der Kleiderschrank? Dann auf zum Flohmarkt! Wer keine Lust hat, seinen Sonntag auf einem Supermarktparkplatz hinter einem Tapeziertisch zu verbringen, sollte mal einen Flohmark-Lladen ausprobieren.

Flohmarkt im Ladenformat

Manchmal muss man einfach mal den alten Kram aussortieren. Aber wegwerfen ist keine ökologische Lösung. Man kann die Dinge natürlich spenden, am besten an einen Gebrauchtwarenladen mit Fairwertung oder tauschen, z. B. bei Netcycler. Aber manchmal will man einfach die symbolischen Groschen der Wertschätzung für das ehemalige Lieblingsstück und gelegentlich ist es vielleicht wirklich noch bares Geld wert. Aber die ganzen Teile in der Flohmarktkiste im Keller einzeln online versteigern? Anstrengend. Doch zum Flohmarkt? Irgendwie will man ein sonniges Wochenende (Regenwetter ist ja leider kein Flohmarktwetter) nicht hinter einem Tapeziertisch verbringen. Allen Kistenhortern und Flohmarktmuffeln kommt der aktuelle Secondhandtrend grade recht. Eigentlich eine so simple wie geniale Idee: Ein Flohmarkt im Ladenformat, der Stand ist das Regalbrett. Im Gegensatz zum „echten“ Flohmarkt muss der Verkäufer nicht anwesend sein.

Überall in Deutschland eröffnen Flohmarkt-Läden, in denen sich Stellfläche mieten lässt. Wir haben dir eine kleine Überblicksliste zusammengestellt.

Hier kannst du Flohmarkt-Regale mieten

Flohmarkt-Läden nach PLZ-Gebiet unterteilt:

PLZ-Gebiet 1:
TaschenGeld (Berlin)
Mein Laden – Dein Laden (Berlin)

PLZ-Gebiet 2:
Flohmarktladen (Kiel)
Rein und Raus (Emden)
My Regalbrett (Bremen)

PLZ-Gebiet 3:
Dein Laden (Bielefeld)
My Mietregal (Bielefeld)
Das Regal (Kassel)
Second Sale (Kassel)
My Regalbrett (Marburg)

PLZ-Gebiet 4:
Zeitlose Einzelstücke (Dortmund)
My Regalbrett (Solingen)
Mein Regal (Essen)

PLZ-Gebiet 5:
FLOHmarktLADEN (Bonn)

PLZ-Gebiet 6:
Ein Fach (Mühlheim am Main)
Mein Mietregal (Gelnhausen)
Runter vom Dachboden (Offenbach)
Raus aus dem Keller (Frankfurt)
Flohquadrat (Speyer)
GebrauchtWarenRegal (Hanau)
Gemischtwarenregal (Hanau)

PLZ-Gebiet 7:
GebrauchtWarenRegal (Heilbronn)
GebrauchtWarenRegal (Bretten)

PLZ-Gebiet 8:
Flohmarktladen Kulturzentrum Wörthhof (München)
Flohpalast (München)
Bric à Brac (München)
Der Flohmarktladen (München)
Flohpalast (Weilheim)
Flohquadrat (Landsberg)
Floh Regal Allgäu (Bad Wörishofen)

PLZ-Gebiet 9:
Dein Fachgeschäft (Erfurt)
Flohquadrat (Fürth)

„Discounter“:
Piggy Bank (Rennerod)

Für Künstler und Selbermacher:
Zweizimmerladen (Altdorf)

Weiterlesen auf Utopia:

Schlagwörter:

(18) Kommentare

  1. Seit dem 04.10.2016 ist Main REGAL in 63263 Neu-Isenburg am Start!!! 🙂
    Nur zur Info an die Redaktion…Mühlheim hat seit ca. einem Jahr geschlossen.
    VG…das Team von Main REGAL

  2. In Trier gibt es den grandiosen Graf Streibl – Regalvermietung und Plattenladen in einem. 🙂

    Also als Ergänzung:

    Saarstraße 21
    54290 Trier
    http://www.grafstreibl.de/

    PS: Eine tolle Seite ist utopia.de. Sehr wertvoll! Ich habe bisher immer die Informationen gefunden, die ich gesucht habe. Vielen Dank!

Kommentar schreiben

0/2500

* Pflichtfelder

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.