Präsentiert von:

- Anzeige -

Quinoa-Bites: Veganer Snack für zwischendurch

Fotografie: Mona Binner; Rezepte & Foodstyling: Julia Luck

Ob fürs Büro, Schule oder Sport – die veganen Quinoa-Bites sind ideal für den Hunger zwischendurch. Das Rezept ist schnell und einfach gemacht und der köstliche Snack lässt sich super überall mitnehmen und ist dabei noch vegan!

Schon gewusst? Der köstliche enerBiO Quinoa gepufft wird aus der traditionsreichen Kulturpflanze der südamerikanischen Indios hergestellt. Nach der Ernte wird er durch kurze Erhitzung gepufft und bereichert dein Müsli, Süßspeisen oder selbst gezauberte Riegel.

Für die Zubereitung der Quinoa-Bites braucht es garnicht viel: Mit nur 6 Zutaten ist das Rezept schnell und einfach gemacht. (Bilder ©: Dirk Rossmann GmbH)

enerBiO Vielfalt entdecken

  • Zubereitung: ca. 30 Minuten
  • Ruhezeit: ca. 30 Minuten
  • Menge: 16 Stück
Zutaten:
  • 100 g enerBiO Feine Bitterschokolade
  • 80 g enerBiO Quinoa gepufft
  • 20 g enerBiO Kokosraspeln
  • 50 g enerBiO Kokosöl
  • 40 g enerBiO Agavendicksaft
  • 30 g enerBiO Mandelmus
  • 300 ml Wasser (für das Wasserbad)
Zubereitung
  1. Hacke die Bitterschokolade und wiege davon 50 g ab. Die restlichen 50 g kannst du erst einmal beiseite legen, diese benötigst du dann später zum Schmelzen. Nun mischt du die gehackte Bitterschokolade mit Quinoa und den Kokosraspeln in einer Schüssel.

  2. Als nächstes bringst du das Kokosöl zum Schmelzen und lässt es abkühlen. Verrühre dann das Kokosöl mit dem Agavendicksaft und dem Mandelmus. Alles über die Quinoa-Kokos-Mischung geben und gründlich vermengen.

  3. Die Masse in Müsliriegel-Backformen aus Silikon oder in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform (ca. 18 × 24 cm) geben und gut fest drücken. Über Nacht kalt stellen und fest werden lassen.

  4. Am nächsten Tag holst du die Form aus dem Kühlschrank und frierst sie 30 Min. ein. Anschließend die Quinoa-Bites aus der Form lösen, ggf. in Stücke schneiden und auf Backpapier legen.

  5. Die restliche Schokolade wird dann über einem Wasserbad geschmolzen. Verteile die Schokolade streifig über die Quinoa-Bites und lasse diese fest werden. Kühl und luftdicht aufbewahren, damit sie knusprig bleiben.

    Und dann: Genießen!

Tipp: Die Quinoa-Bites sind ideal fürs Büro, Schule oder Sport. Für die Zubereitung des Snacks eignen sich auch andere Pseudogetreide wie enerBiO Amaranth gepufft oder enerBiO Buchweizen gepufft.

Entdecke die ganze enerBiO-Vielfalt an zertifizierten Bio-Lebensmitteln online oder in deiner ROSSMANN Filiale. (Bilder: © Dirk Rossmann GmbH)

Hier geht’s zu den Zutaten der Quinoa-Bites

Das könnte dich auch interessieren:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: