Utopia Image

Onlineshops

Schrottbücher

Schrottbücher: So übersäen die Fake-Ratgeber Amazon

Sogenannte Schrottbücher sind Bücher von Fake-Autor:innen, die kaum informative oder sogar falsche Fakten enthalten. Amazon und kleinere Unternehmen machen mit ihnen viel Geld. Mehr dazu erfährst du in diesem Artikel. Weiterlesen


klimabilanz onlineshopping und ladenkauf

Onlineshopping oder Ladenkauf: Was hat die bessere Klimabilanz?

Man darf davon ausgehen, dass Online-Shops gerade viel Kundschaft haben. Zwei Studien haben ermittelt, wie die Klimabilanz von Onlineshopping im Vergleich zum Einkauf im Laden aussieht. Weiterlesen


zalando studie mode

Zalando-Studie: Kund:innen ist Nachhaltigkeit wichtig – behaupten sie zumindest

60 Prozent der Modekäufer:innen finden Transparenz wichtig – aber nur 20 Prozent informieren sich beim Shoppen zu Nachhaltigkeit. Zu diesen widersprüchlichen Ergebnissen kam eine Studie, die der Moderiese Zalando veröffentlicht hat. Wie kommt es dazu? Weiterlesen


Stiftung Warentest, Amazon, Bewertungen, Rezensionen

Stiftung Warentest fälscht Bewertungen bei Amazon & Co. – und entlarvt das System

Soll ich das Produkt kaufen, das Hotelzimmer buchen? Auf Online-Portalen wie Amazon oder Holidaycheck helfen Bewertungen von anderen Kund:innen bei solchen Entscheidungen. Nicht immer sind die Bewertungen echt. Experimente von Stiftung Warentest und dem SWR zeigen, wie Agenturen sie systematisch fälschen. Weiterlesen


gemütlich zu hause bleiben

Gemütlich zu Hause bleiben: Damit klappt’s

Durch Winterwetter und Lockdown verbringen viele von uns gerade viel Zeit zu Hause. Wir stellen dir verschiedene Tipps und Produkte vor, mit denen du dir die Zeit gemütlicher machen kannst. Weiterlesen


Online-Buchhandlung

Online-Buchhandlungen: 6 faire Buch-Shops unter der Lupe

Online-Buchhandlungen wie Buch7, Ecobookstore oder Fairbuch sind genauso schnell und günstig – und unterstützen nebenbei nachhaltige Projekte. Weiterlesen


Klimaneutraler-Versand

Klimaneutraler Versand: Wer bietet ihn an? Was bringt er?

Klimaneutraler Versand soll sicherstellen, dass beim Transport von Paketen keine Umweltkosten entstehen. Doch nicht alle Anbieter sind gleich empfehlenswert. Utopia zeigt, was DHL, Hermes & Co. (nicht) leisten. Weiterlesen


amazon oceana erde plastik verpackungsmüll

Kritik von Umweltschützern: Ist Amazon für den Müll im Meer verantwortlich?

Mit dem Plastikmüll, den Amazon 2019 generiert hat, könnte man 500 mal die Erde umrunden – das geht aus einem Report der Umweltschutzorganisation Oceana hervor. Und bis zu alle 70 Minuten verschmutzt in etwa die Menge einer LKW-Ladung davon Meere und andere Gewässer. Nun hat sich Amazon dazu geäußert. Weiterlesen