Umweltpolitik

19-Jähriger geht in den Hungerstreik fürs Klima

Die Klimaproteste nehmen eine neue Dimension an: Ein 19-jähriger Däne befindet sich seit knapp einer Woche im Hungerstreik – bis zur Parlamentswahl im Juni will er nichts mehr essen. Mit dem Streik fordert er eine strengere Klimapolitik. Weiterlesen


Warum wir nicht mehr über den Klimawandel reden sollten

Gletscher schmelzen, der Meeresspiegel steigt und extreme Wetterphänomene passieren häufiger: Der Klimawandel bedroht Ökosysteme auf der ganzen Welt. Allerdings sollten wir aufhören, über den „Klimawandel“ zu sprechen – zu diesem Ergebnis kommt zumindest ein Experiment aus New York. Weiterlesen