Fairphone 2 erhält Blauen Engel und Deutschen Umweltpreis 2016

Blauer Engel für Fairphone 2
Foto © Fairphone unter CC BY-SA

Das Fairphone 2 hat das Umweltzeichen Blauer Engel erhalten. Wichtige Message: Das faire Smartphone ist umweltfreundlicher als andere Geräte seiner Art.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks verlieh dem Unternehmen Fairphone heute offiziell das Umweltzeichen. Anlass ist der 1. bundesweite „Aktionstag Blauer Engel„, mit dem die Behörden dem populären Umweltzeichen zu mehr Popularität verhelfen wollen.

Blauer Engel für das Fairphone 2
Blauer Engel für das Fairphone 2 (Foto: Fairphone)

Energiesparend, strahlungsarm oder recycelbar: Produkte mit dem Blauen Engel müssen umfangreiche Kriterien einhalten, um das Umweltzeichen tragen zu dürfen. Die anspruchsvollen Kriterien werden im Umweltbundesamt entwickelt und regelmäßig überprüft. Dabei wird bei der Beurteilung stets der gesamte Lebensweg des Produktes betrachtet.

Blauer Engel für das Smartphone „Fairphone 2“

Mobiltelefone mit dem Blauen Engel müssen unter anderem einen Wechsel-Akku und eine Garantiedauer von mindestens zwei Jahren haben. Der Hersteller muss ein eigenes Rücknahmesystem für Altgeräte bereitstellen und bei den Arbeitsbedingungen die ILO-Kernarbeitsnormen einhalten.

Mit dem modularen Fairphone 2 nimmt das Unternehmen positiven Einfluss auf die Wertschöpfungskette und erweitert den Markt für Produkte, bei denen ethische Werte an erster Stelle stehen. Hinzu kommt eine geringe elektromagnetische Strahlenbelastung sowie der Umstand, dass Fairphone den Einsatz umwelt- und gesundheitsbelastender Chemikalien verringert und das Gerät auf eine Verlängerung der Nutzungsdauer optimiert hat.

Deutscher Umweltpreis für Fairphone

Fairphone will Stück für Stück die gesamte Elektronikindustrie zum Umdenken inspirieren. „Wir sind stolz darauf, mit dem ältesten Umweltzeichen der Welt geehrt zu werden, das für Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit steht“, so Flavia Fries, Value Chain Projektmanagerin bei Fairphone. „Es wird uns darin unterstützen, mehr Aufmerksamkeit auf das Thema Nachhaltigkeit in der Mobilfunkbranche zu lenken und verdeutlicht einmal mehr, dass es möglich ist, diese Probleme anzupacken.“

Neben dem Blauen Engel erhielt das Fairphone 2 gerade auch den Deutschen Umweltschutzpreis (wird am 30.10. verliehen). Die mit 500.000 Euro dotierteAuszeichnung ging damit erstmals an einen Smartphone-Hersteller. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) setzt damit klare Zeichen: Wenn es bald mehr Smartphones als Menschen gibt, dann sind Nachhaltigkeit und Fairness bei Elektronik und Smartphones besonders wichtig.

Utopia meint: Der Blaue Engel, das wahrscheinlich älteste Umweltzeichen der Welt, ist leider kein Siegel für perfekte Nachhaltigkeit. Der Umweltengel zeichnet vielmehr Produkte aus, die innerhalb ihrer Kategorie besser sind als vergleichbare Produkte. Das ändert aber nichts an der Message: Das Fairphone 2 ist umweltfreundlicher als andere Smartphones. Haben wir ja schon immer gesagt …

Weiterlesen auf Utopia.de:

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(1) Kommentar

  1. auf know-why.net gibt es die Möglichkeit Fairphones zu ‚verdienen‘, indem einfach zu einem interessanten Thema die Argumente visualisiert werden. Mission ist: Zusammenhänge für eine bessere Welt zu erkennen

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.