WeGreen Browser-Add-on: nachhaltige Ampel für Amazon & Co.

WeGreen Nachhaltige Ampel Plugin
Screenshot: WeGreen.de [M]

Das WeGreen Browser Addon zeigt beim Einkaufen in bekannten Online-Shops wie Amazon, Zalando und anderen, wie nachhaltig ein Produkt ist.

WeGreen ist eine nachhaltige Produktsuchmaschine, auf der man sich einfach und ohne Vorwissen über ökologisch und fair produzierte Güter informieren kann: Alle Produkte erhalten eine einfache Bewertung mit Schulnote, begleitet von einem Rot-Gelb-Grün-Ampelsystem. Die Ampel kann inzwischen auch dort angezeigt werden, wo die meisten Leute online einkaufen: Auf Online-Shops wie Amazon oder Zalando.

WeGreen bietet dazu ein kostenloses Shopping-Add-on für gängige Browser-Typen an. „Das WeGreen Shopping-Add-on ist nicht nur ein komfortabler Weg für alle, die heute schon versuchen, nachhaltig zu konsumieren. Wir wollen ganz bewusst auch die Menschen erreichen, denen die ‚Detektivarbeit‘ zu viel ist“, schreibt WeGreen.

Anzeige der WeGreen-Nachhaltigkeitsampel per Firefox-Addon auf Amazon.de
Anzeige der WeGreen-Nachhaltigkeitsampel per Firefox-Addon auf Amazon.de (Screenshot: Amazon)

Nach einmaliger Installation erscheint die Nachhaltigkeitsampel in den großen Onlineshops direkt neben anderen Produktinformationen, abhängig auch vom Layout des jeweiligen Shops. Das ist sehr praktisch und einfach, etwas verwirrend ist mitunter allerdings, dass bei der Anzeige von Alternativprodukten in Shops verwiesen wird, in denen dann keine Nachhaltigkeitsampel zu sehen ist.

  • Folgende Shops unterstützt die Browser-Erweiterung: Alternate, Amazon, Asos, Avocadostore, Babymarkt, Babywalz, Conrad, Cyberport, Karstadt, Otto, Sport Scheck, Zalando
  • Auch einige Preisvergleichssysteme erscheinen nach Installation mit Nachhaltigkeits-Ampel: billiger.de, guenstiger.de, idealo.de, testberichte.de

Um die Entwicklung und Verbreitung des Add-ons zu finanzieren, hatte das Unternehmen Anfang des Jahres eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext gestartet.

WeGreen auf Cyberport.de
WeGreen auf Cyberport.de (Screenshot: cyberport.de)

Utopia meint:
Die Ergebnisse, die WeGreen bei der nachhaltigen Produktsuche liefert, sind oft gut, manchmal aber nur schwer nachzuvollziehen – ein Domestos WC Reiniger auf Amazon etwa erhält die Note 2,3 und die Ampelfarbe „Grün“, ein Kingston-Speichermodul für Computer auf Cyberport gar eine grüne 1.0. Sind das wirklich „grüne Produkte“? Es wäre wünschenswert, dass die teils etwas kritiklosen Bewertungen bei der weiter Entwicklung dieses im Prinzip begrüßenswerten Add-ons noch klarer und kritischer werden. In einigen Bereichen sehen wir bereits Verbesserungen, so finden wir heute anders als früher keine Smartphones mehr, die „grün“ bewertet werden.

Das WeGreen-Addon für Browser schafft die Möglichkeit, dort auf einfachere Weise nachhaltigere Produkte zu finden, wo die meisten Leute online kaufen – und das ist eine begrüßenswerte Hilfe. Eine andere Frage ist, ob ein Einkauf zum Beispiel bei einem Konzern wie Amazon überhaupt nachhaltig sein kann: Zwar würde man ein nachhaltiges Produkt kaufen, gleichzeitig aber schlechte Arbeitsbedingungen und Amazons fragwürdige Preispolitik unterstützen.

Weiterlesen auf utopia.de

Merken

Schlagwörter: ,

(1) Kommentar

Kommentar schreiben

0/2500

* Pflichtfelder

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.