Think! Chilli: der erste Schuh mit Blauem Umweltengel

Think! Chilli – Schuh mit Umwelt-Siegel: Blauer Engel
Foto: Think!; Blauer Engel

Vier bis fünf Paar Schuhe kaufen wir Deutschen durchschnittlich pro Jahr – seit Kurzem können wir auch Schuhe mit Blauem Engel kaufen.

Pro Jahr werden weltweit jährlich etwa 23 Milliarden Paar Schuhe produziert. Schuhe fairer, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu produzieren ist also alles andere als unnötiger Luxus – es ist ein ganz wichtiger Schritt. Denn in der Schuhherstellung gibt es zahlreiche umweltrelevante Prozesse, etwa bei der Ledergerbung – lies dazu Echtes Leder, pflanzlich gegerbtes Leder, Bio Leder – das steckt dahinter.

Blauer Engel für fünf „Chilli“-Modelle

Bislang gab es den Blauen Engel vor allem für Einlagen und für einige Clogs. Im Juni 2017 wurden – weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit – gleich fünf Think!-Schuhmodelle** mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ ausgezeichnet. Eine Handvoll Schnürschuhe, Slipper und Ballerina-Modelle der Serie „Chilli“ tragen nun als erste Schuhe überhaupt die Auszeichnung.

Think! Chilli – Schuh mit Blauem Engel
Think! Chilli Ballerina mit Blauem Engel (Foto: Think!)

Utopia meint: Das finden wir gut. Denn das Siegel betrachtet Umweltstandards im Herstellungsprozess und die Vermeidung gesundheitsbelastender Chemikalien im Produkt und achtet außerdem auf gute Gebrauchstauglichkeit.

Mit Blauem Engel gekennzeichnete Produkte sind im Sinne der Umwelt besser als vergleichbare Produkte. Wobei das beim oberösterreichischen Schuhhersteller Think!** schon vorher bekannt war – lies dazu die Think!-Schuhe-Bewertungen in der Bestenliste Die besten nachhaltigen Schuh-Labels.

Weiterlesen auf Utopia:

Schlagwörter:

(2) Kommentare

  1. Hallo, und guten Tag, noch, bitte, ich hatte der Redaktion, im besonderen Herrn Andreas Winterer, per Mail, vor ein paar Tagen, darauf hingewiesen das die Aussage, „Wobei das beim oberösterreichischen Schuhhersteller Think!** schon vorher bekannt war …“, so, nicht richtig ist, da der betreffende Hersteller aus Belgien, und nicht, wie hier behauptet, aus Oberösterreich, kommt, bisher wurde der Fehler immer noch nicht korrigiert!
    MfG

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.