Fahrrad-Wohnwagen: So radelst du minimalistisch in den Urlaub

Der Wohnwagen-anhänger fürs Fahrrad, so radelst du minimalistisch in den Urlaub
Foto: © Wide Path Camper

Hotels recherchieren, Preise vergleichen, Anfragen versenden – oder einfach loslegen. Mit diesem außergewöhnlichen Wohnwagen-Anhänger fürs Fahrrad kannst du ohne viel Aufwand in den Urlaub starten und da verweilen, wo es dir am besten gefällt.

Gemütlich sieht es aus, wie der Fahrradcamper direkt am Wasser parkt und zum Bleiben einlädt. Wer gerne radelt und sich auch mal auf eine Fahrradtour ins Nachbar-Bundesland oder sogar -Ausland aufmachen will, für den ist dieser Mini-Wohnwagen vielleicht genau das Richtige.

Der zusammenklappbare Wohnwagen fürs Fahrrad

Der Wide Path Camper ist ein zusammenklappbarer Wohnwagen-Anhänger fürs Fahrrad. Er ist 45 Kilogramm schwer, etwa einen Meter breit und zweieinhalb Meter lang. Befestigen kann man ihn laut Hersteller an fast jedem Fahrrad, mittels eines Adapters an der Achse des Hinterrads.

Wide Path Camper: Wohnwagen Anhänger für das Fahrrad.
Zusammengeklappt kann man den Wide Path Camper ganz leicht mit dem Fahrrad in den Urlaub ziehen. (Foto: © Wide Path Camper)

Vier Personen können im Mini-Wohnwagen gemütlich zusammen sitzen, behauptet Mads Johansen, Erfinder des Fahrrad-Campers. Damit man im Wide-Path-Camper schlafen kann, klappt man den Tisch im Innern einfach zusammen, mit wenigen Handgriffen entsteht das Nachtquartier. Allein kann man hier bequem schlafen, zu zweit wird es kuschelig – das Bett ist, genau wie der Wohnwagen selbst, nur einen Meter breit.

Wide Path Camper: in wenigen Minuten auseinander geklappt

Der dänische Designer Mads Johansen hat den Prototyp seines Mini-Campers 2014 auf einer Tour durch die USA eigens getestet und beworben. Gut 30 Kilometer legte er an einem Tag mit dem Wohnwagen-Anhänger zurück.

Zusammengeklappt ist der kleine Camper fast kompakter als das eigentliche Fahrrad. Auf dem nächsten Campingplatz hat man das ganze innerhalb weniger Minuten auseinander geklappt, die Standbeine ausgezogen, Tisch und Bank innen und den kleinen Tisch außen aufgebaut – schon ist der Wide Path Camper aufgestellt.

Mit dem Wohnwagen Anhänger fürs Fahrrad einfach am nächsten Campingplatz halt machen: Wide Path Camper
Wide Path Camper: So aufgeklappt steht der Wohnwagen gut auf dem nächsten Campingplatz. (Foto: © Wide Path Camper)

Seit August 2016 bekommt man den Wide Path Camper für stolze 4.000 Euro. Wer noch ein bisschen mehr Geld erübrigen kann, hat sogar die Möglichkeit, seinen eigenen Strom im Camper zu erzeugen: Für 1.650 Euro bekommt man ein „Solar Power Package“ dazu. Dann könnte man sich auch überlegen, den Camper mit dem E-Bike zu ziehen – mit weniger Kraftaufwand würde man so sicher ein Stückchen weiter kommen als 30 Kilometer am Tag.

Hier sieht man, wie der Fahrrad-Wohnwagen aufgeklappt werden kann:

Weiterlesen auf Utopia.de:

Schlagwörter:

(3) Kommentare

  1. Wer anders minimalistisch reisen möchte als mit teurem E-Fahrrad plus sehr teurem Dach auf Anhänger, siehe Ultraleicht Methode:
    http://www.ultraleicht-trekking.com/ultraleicht-trekking-roter-faden/

    The road goes ever on and on
    Down from the door where it began.
    Now far ahead the road has gone,
    And I must follow, if I can,
    Pursuing it with eager feet,
    Until it joins a larger way
    Where many paths and errands meet.
    And whither then? I cannot say.
    (Tolkien)

  2. Was mit einem so großen Anhänger nicht geht: Mitnahme in der Bahn. Anhänger ziehen ist ausserdem eher unangenehm. Auf den realen (Rad-)wegen ruckelt die Dechsel ständig am Hinterrad, und das Rad rollt nicht mehr leicht und gleichmäßig. Waldwege fallen auch weg.

    Ein weiterer Nachteil: Das Ding muss ja auch irgendwo untergebracht werden, für wahrscheinlich 90% des Jahres.

  3. Zum Ausleihen vielleicht interessant, wer legt 4000 hin für hin und wieder damit rumfahren (bei all den anderen oben angesprochenen Nachteilen)? Und: zu zweit sind 1m-Breite schon sehr kuschlig.

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.