Die ehrlichen Socken von Sock Up Your Life

Foto: © Sock Up Your Life

Das bayerische Start-Up „Sock Up Your Life“ möchte nachhaltige Socken maximal transparent herstellen – vom Garn bis zur Verpackung. Das große Ziel: Der Anbau von eigener Baumwolle.

Vor ein paar Tagen endete die Crowdfunding-Kampagne von Sock Up Your Life auf Startnext – das Projekt wurde erfolgreich finanziert, über 12.000 Euro sind zusammengekommen. Gründer Stefan Hechberger hat ein klares Ziel vor Augen: Er möchte nachhaltige Socken herstellen und das so transparent wie möglich – sämtliche Verarbeitungsschritte sollen offen gelegt werden.

Socken mit Zutatenliste

Deshalb wird jedes Paar mit einer Art Zutatenliste kommen, auf der steht, wo die Baumwolle wächst, wo, wie und von wem sie verarbeitet wurde und welche Farben, Chemikalien und Hilfsstoffe verwendet wurden. Hechberger verspricht, dass seine Socken „nach den besten Öko-Standards in Deutschland bzw. Österreich hergestellt“ werden. Wem das noch nicht an Herkunftsinformation reicht, der kann den QR-Code der Socken einscannen und sich im Detail ansehen, wo sein Paar herkommt.

Nachhaltig, fair, transparent: Socken von Sock Up Your Life
Sock Up Your Life schlüsselt genau auf, wie viel Geld welcher Produktions- und Vermarktungsschritt kostet. (Foto: © Sock Up Your Life)

Der ungefähre Weg der Socken: Das Bio-Garn kommt aus Griechenland, die Färberei hat ihren Sitz im österreichischen Linz. Das gefärbte Garn wird in Billerbeck in der Nähe von Münster hochwertig verarbeitet. Verpacken und verschicken möchte das kleine Team um Stefan Hechberger die Socken höchstpersönlich.

Und das ist erst der Anfang

Die nachhaltige und transparente Produktion von Socken soll allerdings nicht alles sein. Sock Up Your Life hat noch mehr vor: Wenn das Unternehmen erfolgreich anläuft, möchte Stefan Hechberger auch andere Textilien genauso transparent produzieren. Das große Ziel wäre dann der Anbau von eigener Baumwolle – um noch transparenter zu werden.

Bestellt werden können die Socken im Onlineshop. Bisher gibt es sie in den Farben Anthrazit, Blau und Rot. Die Lieferung findet bis spätestens Ende März statt. Und: Für den Fall, dass eine Socke verloren geht oder von der Waschmaschine verschluckt wird, gibt es bei Sock Up Your Life Ersatzsocken zu kaufen!

Weiterlesen auf Utopia:

Bestenlisten:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: