Fair Fashion: Diese fairen Labels und Shops haben gerade Sommer-Sale

Sommer Sale faire nachhaltige vegane Mode
Foto: CC0 Public Domain/Hannah Busing auf Unsplash

Spätestens im Sale gibt es keine Ausrede mehr – faire, nachhaltige Mode muss nicht teuer sein. Wir zeigen euch faire Labels und Shops, bei denen ihr nachhaltige Klamotten jetzt günstiger bekommt. 

Es ist jede Saison aufs Neue überraschend, welche Teile es bis in den Sale schaffen. Das sind nicht nur die übrig gebliebenen Klamotten in unmöglichen Größen, die keiner mehr wollte, sondern oft genau das, was man sowieso schon länger im Auge hat. Und auch wem die Fair Fashion von Lanius, Armedangels und People Tree eigentlich zu teuer ist, der wird vielleicht im Sommer-Sale endlich fündig.

Sommer Sale faire nachhaltige vegane Mode
Faire Mode muss nicht teuer sein – zum Beispiel im Sale. (Foto: CC0 Public Domain/Lauren Roberts auf Unsplash)

Sommer-Sale bei fairen Online-Shops

1. Avocado Store
Im Avocado Store findet man von einer großen Auswahl an Mode und Accessoires über Kosmetik und Küchenzubehör so ziemlich alles – nachhaltig und fair produziert natürlich. Im Sommer-Sale gibt es das alles im Moment teils über 50 Prozent günstiger.

Hier geht’s zum Sommer-Sale**

2. Glore
Der Name Glore steht für global responsible – also weltweite Verantwortung. Und die will Glore übernehmen, hauptsächlich in dem der Online- (und Offline-!)Shop nachhaltige Mode anbietet. Bei Glore findet man aber auch andere Produkte, die fair und umweltschonend produziert werden, wie Trinkflaschen, Kosmetik und einiges mehr. Im Sale gibts viele Produkte bis zu 30 Prozent günstiger.

Hier geht’s zum Sommer-Sale**

3. Greenality
Greenality macht seit mittlerweile 10 Jahren selbst faire Mode – und bietet eine riesige Auswahl an Mode weiterer fairer, bekannter Labels an, wie Armedangels, Lanius und Jan’n’June. Die Marke Kerbholz gibt’s nur im Online-Shop. In Stuttgart und Hannover kann man sogar persönlich in den Stores von Greenality vorbeischauen.

Hier geht’s zum Sommer-Sale**

4. Loveco 
Loveco bietet ausschließlich vegane Mode in seinem Online-Store an. Die Gründer der Labels, die man in dem Online-Shop findet, kennt Loveco persönlich, tauscht sich mit ihnen über Schnitte, Materialien und Produktionsbedingungen aus und will so gewährleisten, dass hier wirklich nur faire Mode im Geschäft landet.

Im Sommer-Sale** gibts bis zu 50 Prozent Rabatt, für Männer hier und für Frauen hier.

Sommer Sale faire nachhaltige vegane Mode
Kleidung fairer Label findest du im Sale vieler fairer Online-Shops. (Foto: CC0 Public Domain/Pete Bellis auf Unsplash)

5. Kleidungsladen
Der faire Online-Shop Kleidungsladen ruft den Sommer-Sale nicht explizit aus, trotzdem findet man hier immer wieder Restbestände günstiger – gerade zahlt man teils bis zu 60 Prozent weniger für faire Mode.

Hier geht’s zum Sommer-Sale**

6. Memolife
Bei Mode fällt einem vielleicht nicht unbedingt Memolife.de als erste Adresse im Web ein. Doch das nachhaltige Öko-Versandhaus hat nicht nur Büromaterial, sondern auch einen umfangreichen Bereich für Bekleidung und Textilien. Hier gibt es vor allem T-Shirts, Röcke, Chino-Hosen, aber auch Outdoor-Jacken, Sportkleidung, Unterwäsche und mehr, mit verschiedenen Siegeln von Fairtrade bis Bluesign.

Zum Sommer-Sale bei Memolife.de

Faire Online-Shops findet ihr auch in unseren Bestenlisten:

Sommer-Sale bei fairen Labels

1. Armedangels
Armedangels bekommt den Spagat hin: Schön schlicht, qualitativ hochwertig und so nachhaltig wie möglich. Denn: Alle Klamotten des Kölner Labels sind Fairtrade- und GOTS-zertifiziert.

Zum Sommer-Sale** bei Armedangels und Avocado Store

2. Lanius
Lanius gehört eigentlich zu den alten Hasen der Fair-Fashion-Szene – schon seit 1999 wird soziale Verantwortung hier ganz groß geschrieben. Und dabei sieht man es dem deutschen Label mit Atelier in Köln gar nicht an. Viele Klamotten von Lanius sind vegan PETA-Approved, also ganz frei von tierischen Bestandteilen.

Zum Sommer-Sale ** bei Lanius oder Avocado Store

3. Hessnatur
Was vor 41 Jahren im Keller eines Einfamilienhauses aus Mangel an Alternativen begann, ist heute Hessnatur: vielseitige Fair Fashion. hier gibts bunte Teile aber auch klassische Farben und Schnitte. Daneben Bettwäsche, Bademäntel, Tischdecken und vieles weitere. Hessnatur ist GOTS-zertifiziert und zudem Partner der Fair Wear Foundation.

Zum Sommer-Sale** bei Hessnatur

Sommer Sale faire nachhaltige vegane Mode
Bei vielen fairen Labels findest du im Sommer-Sale günstigere Kleidung. (Foto: CC0 Public Domain/Zeny Rosalina auf Unsplash)

4. People Tree
Schon seit zwanzig Jahren macht People Tree bunt-gemusterte und grafische Fair Fashion. Alle Teile des englischen Labels entstehen in Handarbeit in ressourcenschonenden Arbeitsprozessen und nach dem Fair Trade Standard. Das Print-Kleid sowie beide Hosen sind aus Bio-Baumwolle, das Kleid zudem GOTS-zertifziert. Mit Mustern, die hoffentlich nie aus der Mode kommen!

Im Sommer-Sale sparen** bei Avocado Store

5. Jan’n June
Hamburger Style, wie er schöner nicht sein könnte: Die minimalistische Mode aus recyceltem Polyester und Bio-Baumwolle wird im polnischen Breslau produziert – dort arbeiten vier Schneiderinnen in einem Familienbetrieb, für ihre Arbeit werden sie fair bezahlt. Die Materialien kommen entweder aus der Türkei oder aus Indien und sind GOTS- oder IVN Best zertifiziert. Die drei Teile von Jan’n June sind vegan.

Im Sommer-Sale sparen** bei Avodaco Store

6. Mandala
Die Yoga-Kleidung von Mandala ist nicht nur schön und bequem, sondern wird auch fair und aus nachhaltigen Materialien produziert. Mandala verwendet Bio-Baumwolle, Tencel, Modal, Merinowolle und Stoffe aus recycelten Plastikflaschen. Auf Leggins, Sweater und Co. gibt’s im Sommer-Sale bis zu 50 Prozent Rabatt.

Hier geht’s zum Sommer-Sale** bei Mandala und Avocado Store

Sommer Sale faire nachhaltige vegane Mode
Faire Yoga-Mode im Sale bei Mandala. (Foto: © Mandala Yoga Wear)

7. Luxaa
Bei Luxaa findest du edle Kleider, Blusen und Röcke aus fließenden und nachhaltigen Stoffen und Materialien – GOTS-zertifzierte Bio-Baumwolle, komplett recycelbares Tyvek (Vliesstoff) und Leder aus Restbeständen. Bei der deutschen Modefirma kommen zudem nur Rohstoffe zum Einsatz, die recycelbar und zertifiziert sind. Und: Es wird ausschließlich in Deutschland und Polen produziert. Chapeau!

Im Sommer-Sale sparen** bei Avocado Store

8. Hati Hati
Eigentlich bekannt für seine raffinierte Yoga- und Sportswear, bietet Hati Hati im aktuellen Sale vor allem schöne Kleider und Röcke im Batik-Look. Das Hemdkleid lässt sich vielseitig kombinieren und kann nicht nur im Sommer getragen werden, der Batik-Rock und das Batik-Kleid machen Lust auf laue Sommernächte im Garten, am See, im Lieblings-Restaurant um die Ecke. Das Hamburger Label lässt seine Kleidung, die ausschließlich aus Bio-Baumwolle oder der biologisch abbaubaren Kunstfaser Modal besteht, in einem kleinen Familienbetrieb auf Bali produzieren.

Im Sommer-Sale sparen** bei Avocado Store

9. LangerChen
Die Mäntel und Jacken des nachhaltigen Modelabels LangerChen sehen nicht nur toll aus, sie sind auch fair produziert und aus nachhaltigen Materialien. Im Sommer-Sale des Münchner Labels gibt es gerade bis zu 30 Prozent Rabatt.

Zum Sommer-Sale** bei LangerChen und Avocado Store

Weitere faire nachhaltige Labels findet ihr in unserer Bestenliste: Die besten Modelabels für faire Kleidung

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(3) Kommentare

  1. Schade, dass die Sandalen thibiti silver ausverkauft sind! Da ich nichts davon halte, schon im Winter Sommerschuhwerk zu erwerben (und umgedreht), bin ich meistens zu spät! Ich würde es begrüßen, wenn die Angebote zeitnaher entsprechend ihrer Saison erscheinen würden.
    mfG
    M. Rahmel

  2. Hess Natur wird durch Utopia empfohlen? Echt jetzt? Bin ich nicht mehr up to date oder steht hinter Hess Natur nicht die schweizer Investorengruppe Capvis?

  3. Diese ganzen „Sale“-Marketingstrategien, die dazu dienen Bedürfnisse bei den Konsumenten zu wecken und zum Kaufen animieren, sind keineswegs umweltfreundlich, da so mehr Klamotten gekauft als wirklich benötigt werden!!!

    Gelebter Umweltschutz und Öko = weg von dieser ganzen überflüssigen Konsumiererei zu kommen und nur das zu kaufen, was wirklich benötigt wird.

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.