106644
Denkmit Öko Spülmaschinentabs
Foto: dm-drogerie markt
  • Blauer Engel
  • Europäisches Umweltzeichen (Euroblume)
  • Reinigen mit Soda
  • Frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • Tabverpackung aus wasserlöslicher Folie
  • Inhalt: 30 Tabs
  • Kritisch: Enthält schwer biologisch abbaubare Phosphonate
  • https://www.dm.de/dm-marken/denk-mit/
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Denkmit Geschirr-Reiniger-Tabs nature

Mit den Denkmit Geschirr-Reiniger-Tabs nature wird dein Geschirr selbst bei hartnäckigen Verschmutzungen effektiv und schonend gereinigt. Die Salz- und Klarspülfunktion wirkt Wasserflecken und Kalkablagerungen entgegen und lässt das Geschirr wieder strahlen. Der integrierte Glasschutz in den Tabs verringert Trübungen im Glas. So erhältst du auch bei häufigem Spülen immer wieder frischen Glanz und optimalen Schutz für dein Geschirr. Die Denkmit Geschirr-Reiniger-Tabs nature reinigen ohne Farb-, Konservierungsstoffe und Parfum. Die Verpackungsfolie ist wasserlöslich.

Die Spülmaschinentabs säubern mit Soda, enthalten aber schwer biologisch abbaubare Phosphonate. Der Anteil nichtionischer Tenside liegt unter 5%.

Bestenliste: Die besten Öko-Spülmaschinentabs
  1. Glänzendes Geschirr

    Hallo! Ich hab hier gelesen , dass diese Tabs sehr gut sein sollen. Nach dem Test mit meiner Miele Geschirrspülmaschine, war ich sehr zufrieden. Meine Gläser und sogar das Porzellan glänzten unglaublich und das mit einem umweltfreundlichen Tab. Jetzt benutzt meine Schwester sie auch. Selbst meine Mutter war zufrieden. Das einzige was mich störte war die wasserlösliche Folie. Werde dabei bleiben. Nehme im übrigen kein Salz oder Klarspüler zusätzlich.

  2. Bedenkliche Inhaltsstoffe in einem "nature"-Produkt?

    Ich bin leider doch sehr enttäuscht von diesen Tabs und wundere mich, dass sie hier immer noch auf Platz 1 sind. Ja die Reinigungsleistung ist wirklich super und es ist toll, dass die Tabs ohne Phosphat auskommen – das ist schon mal ein sehr guter Schritt in die richtige Richtung. Über die DM Homepage erfährt man mehr über die eigentliche Inhaltsstoffe:
    https://cdn02.dm-static.com/file/online_de_catalog/h4010355100528/original/1457096432000/Denkmit_Geschirr-Reiniger-Tabs%20nature_dm235542-1.pdf
    Die Tabs enthalten z.B. Acrylic Polymer, Polyvinyl Alcohol, PEG-8000 (bis 1500 gelten PEGs als biologisch abbaubar..) und Sodium Acrylic Acid / MA Copolymer. Das ist schade, denn andere Hersteller (siehe Ecover) kommen auch ohne diese Kunststoffe / Mikroplastikbestandteile aus.
    UmweltfreudlichER? Ja, dennoch in jedem Falle verbesserungswürdig aufgrund der bedenklichen Inhaltsstoffe.

  3. Mikroplastik

    Es ist zwar schön dass hier in der Kurzbeschreibung steht „reinigt mit Soda“ es sollte aber noch zusätzlich dabei stehen “ reinigt mit zwei Arten von Mikroplastik“ . Ich bleibe bei Ecover, zahle gerne den Preis und benutze eine Teetasse dann gerne auch mal 2 Tage bevor sie gespült wird.

  4. Enthält jetzt auch Phosphonate

    Das Geschirrspülmittel muss ganz schnell aus der umweltfreundlichen Liste heraus genommen werden. Inzwischen wurde die Rezeptur geändert und es enthält auch Phosphonate, die biologisch schwer abbaubar sind. Zwar sicherlich nur in geringer Menge, aber das ist schon zu viel! Ich habe es früher immer genommen, da es ohne Phosphate auskam, jetzt werde ich auf ein anderes Produkt umsteigen- denn auch Phosphonate sind ökologisch nicht unbedenklich: http://www.tzw.de/dephosphonate_in_wasch_und_reini-750/

** Affiliatelinks auf Utopia