64987
Goldina Reine Rapsmargarine
Foto: Goldina
  • Margarine ohne Palmöl
  • Aus Rapsöl
  • vegan
  • laktosefrei
  • NICHT Bio
  • www.goldina-margarine.de
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Goldina Reine Rapsmargarine

Das Ostthüringer Nahrungsmittelwerk Gera produziert die erste Pflanzenmargarine aus reinem Rapsöl. Dieses gilt als besonders gutes Öl.

Die Goldina Reine Rapsmargarine wird aus reinem Rapsöl ohne Konservierungsstoffe hergestellt. Der Gesamtfettgehalt liegt bei 80%. Goldina Reine Rapsmargarine ist laktosefrei und 100% vegan. Laut Anbieter sind die Gehalte Omega-3-Fettsäuren hoch und sie ist zum Kochen, Backen, Braten gleichermaßen nutzbar.

Goldina Reine Rapsmargarine ist im 250-Gramm-Becher erhältlich, tendenziell aber eher in Ostdeutschland leichter zu finden.

Bestenliste: Margarine ohne Palmöl
  1. Einfach super!

    Ich habe mit meiner Familie vergangene Woche die Goldina Reine Rapsmargarine getestet und wir sind begeistert!
    Sie ist sehr gut zum Backen und Kochen geeignet, schmeckt aber auch als Aufstrich super. Diese Margarine ist sehr streichzart und schmeckt auch fast wie Butter. Trotzdem schmeckt man die leichte Rapsnote raus. Laut Produkthersteller hat/ist sie:
    1.niedriger Anteil an gesättigten Fettsäuren
    2. reich an einfach ungesättigten Fettsäuren
    3.hoher Anteil an Omega-3-Fettsäuren
    4. fast cholesterinfrei
    5.laktosefrei

    250g kosten ca. 1,50 €

  2. wenig Fettsäuen

    gut zum kochen
    streichzart
    schmeckt als Aufstrich gut
    Cholestrinfrei/laktosefrei
    reichlich an Omega-3 Fettsäuren
    weinig fettsäuren

  3. Leckere Margarine ohne Sojageschmack

    Geschmacklich für mich die beste Margarine! Mit dem Sojageschmack in anderen Margarinen ohne Palmöl konnte ich mich nie wirklich anfreunden. Ich benutze sie zum backen oder aufs Brötchen. Sie schmeckt fast neutral und unterstützt nur den Geschmack des Brotaufstrichs, wie es eine gute Margarine nach meinem Geschmack machen sollte.

  4. gut und frei von tropischen Ersatzfetten

    andere palmfettfreie Margarine benutzt tropische Shea-Butter oder Kokosfett für die streichfeste Konsistenz. Solche Shea- oder Kokos-Plantagen sind aber überhaupt nicht urwaldschonender und besser, als Palmöl-Plantagen! Deshalb kommt für mich seit Jahren nur Goldina aus 100% reinem Raps in Frage. Auch wenn sie chemisch gehärtet ist (was ohne tropische Fette nicht anders geht!), sind unerwünschte Transfettsäuren dank modernem Härteverfahren nur sehr gering enthalten. Weil es Goldina leider im Westen kaum zu kaufen gibt, hole ich sie mir online per Sammelbestellung bei ossikiste.de

** Affiliatelinks auf Utopia