192334
Thinking-Mu Logo
Logo: Thinking Mu
  • Modelabel für nachhaltige Kleidung für Männer und Frauen
  • v.a. Bio-Baumwolle aus Indien und Peru
  • Mit biologisch abbaubaren Farben gefärbt
  • Unterstützt nachhaltige Hilfsprojekte mit "People for the Future"
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Thinking Mu

Thinking Mu ist ein spanisches Eco-Fashion-Label, das junge, nachhaltige Mode für Damen und Herren herstellt. Die Designs sind laut Hersteller inspiriert von Natur, Humor und der Vision einer besseren Zukunft. Deshalb dominieren starke und warme Farben, die Positivität ausstrahlen.

Thinking Mu: bessere Stoffe und Farben

Dabei kommt die Nachhaltigkeit nicht zu kurz: Die Mode von Thinking Mu wird laut Hersteller aus recycelten, upgecycelten oder Bio-Materialien gefertigt. Auf ihrer Website informiert Thinking Mu (in englischer Sprache) über ihre Stoffe und Farben. Dort wird auch erklärt, warum das Label sich weigert, Sales durchzuführen.

Thinking Mu: Kleidung mit QR-Code

Die Kleidung von Thinking Mu besteht vor allem aus Bio-Baumwolle aus Indien und Peru. Sie wird mit biologisch abbaubaren Farbpigmenten gefärbt. Thinking Mu versucht, den Wasserverbrauch bei der Produktion möglichst gering zu halten, und verwendet recycelte Pappe, um die Etiketten der Kleidungsstücke herzustellen.

Auf jedem Etikett ist ein QR-Code abgedruckt. Scannst du diesen mit deinem Handy, kannst du nachverfolgen, woher dein T-Shirt oder deine Hose stammen – und wie sehr sie sich auf Umwelt und Klima auswirken. Mit der Initiative „People for the Future“ unterstützt Thinking Mu außerdem kleinere Hilfsprojekte, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen.

Mode von Thinking Mu kaufen

Du findest** die Mode online u.a. im Avocadostore, bei Glore oder Loveco.

Bewertungen & Erfahrungen zu Thinking Mu

Hast du (gute) Erfahrungen mit Thinking Mu gemacht? Dann hinterlass uns gerne unten deine Bewertung.

Bestenliste: Die besten Modelabels für faire Kleidung & faire Mode
** Affiliatelinks auf Utopia