37803
Armedangels Logo
Logo: Armedangels
  • Modemarke / Onlineshop
  • Mode für Damen und Herren
  • im Sortiment u.a. T-Shirts, Pullover, Hoodies, Jeans, Jacken
  • Kleidung aus Bio- oder recycelten Materialien
  • Unternehmen GOTS-, Fairtrade-zertifiziert und Mitglied bei der Fair Wear Foundation
  • faire Produktion in Indien, Marokko, Portugal und der Türkei
  • Firmensitz: Köln / Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: Armedangels

Armedangels ist eines der bekanntesten Labels für junge Öko-Mode. Dabei setzt das Modelabel auf hochwertige Produkte und möglichst zeitlose Designs, um nicht jedem neuen Trend folgen zu müssen.

Design und Sortiment von Armedangels

Nach eigenen Angaben will das grüne Fashion Label zeigen, dass Mode gleichzeitig stylish sowie sozial- und umweltverträglich sein kann. Wer sich für nachhaltige Kleidung interessiert, findet bei Armedangels eine vielseitige Auswahl an Kleidung für Damen und Herren, zu der mitunter T-Shirts, Pullover, Hoodies, Kleider, Röcke, Sweatshirts, Jacken, Mäntel, Hosen und eine Sport-Kollektion gehören.

Auch Bio-Jeans hat die Modemarke inzwischen im Programm. Im Sale-Bereich des eigenen Onlineshops findet jeder Schnäppchenjäger ein großes Angebot an reduzierten Mode-Artikeln sowohl für Frauen als auch für Männer sowie Accessoires. Wer auf der Suche nach einer Geschenkidee ist, kann einen Gutschein zwischen 10 bis 250 Euro für den Onlineshop bestellen. Neu: Seit 2020/21 gibt es von ArmedAngels auch Unterwäsche, deren Materialmischung v.a. auf Tencel (= Zellulosefaser aus Holz) basiert.

Die Produktion

Alle Produkte der Modemarke stammen aus fairem Handel und sind aus biologischen oder recycelten Materialien hergestellt. Das Modelabel ist Fairtrade-zertifiziert. Es wurde auch von GOTS zertifiziert – das bedeutet aber nicht, dass alle Waren im Shop das GOTS-Siegel tragen. Bei Armedangels sind zum Beispiel viele T-Shirts mit dem GOTS-Siegel ausgezeichnet. Welches Produkt welches Siegel trägt, kannst du  in der Regel in der Artikelbeschreibung nachlesen. Seit 2015 ist die Modemarke außerdem Mitglied bei der Fair Wear Foundation, die sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie einsetzt.

Armedangels kaufen

Kleidungsstücke des grünen Fashion Labels kannst du nicht nur im eigenen Onlineshop**, sondern auch in vielen weiteren Shops bestellen. Eine Auswahl solcher Shops findest du hier rechts oben unter den Bezugsquellen.

Bewertungen & Erfahrungsberichte zu Armedangels

Über 130 Utopia-Nutzer haben die Mode von Armedangels bereits getestet und berichten unten über ihre Erfahrungen. Wir freuen uns auch über deine Bewertung, wenn du die Kleidung bereits getragen und getestet hast.

Bestenliste: Die besten Modelabels für Fair-Trade-Kleidung & nachhaltige Mode
  1. Totalausfall - Jeanshose

    Ich bin zutiefst von diesem Unternehmen enttäuscht, welches sich innovativ, jung & dynamisch, nachhaltig und zukunftsorientiert nennt!

    Ich habe eine Jeanshose für schlappe 129 € gekauft, welche nach Sage und Schreibe einem halben Jahr durchgescheuert war! Der Kundenservice sieht es aber nach langem Hin- und Her nicht ein diese zu reklamieren. Ich musste auch angeben wie und mit welchem Waschmittel gewaschen wird, etliche Fotos hinschicken und zig Mal die Bestellnummer durchgeben! Solch einen schlechten Kundenservice habe ich noch nie erlebt. Stehen nicht zu ihren eigenen Produkten und verweisen auf den Verkäufer (welcher sich auch querstellt). Der Verkäufer hat meines Erachtens auch nichts mit deren Produkten zu tun! Sie selber sollten hinter ihren Produkten stehen!

    Mal ganz im Ernst, da kaufe ich doch lieber günstige Jeanshosen die 10 Jahre halten als 1 Hose für teures Geld die man gerade ein halbes Jahr hält. Was ist nun nachhaltiger?

    Ich werde niiiiiiie wieder bei diesem Laden kaufen!
    Finde es auch echt ein Armutszeugnis für solch ein junges und innovatives Unternehmen!
    129 € für (so dachte ich) einen bewussten und umweltschonenden Konsum in den Sand gesetzt!

  2. ...ich kann es immer und immer wieder erneut nicht fassen...

    …ich habe noch nie Kleidung von so kurzer Lebensdauer gehabt!
    Gut, dass das Material und die Herstellung ökologisch und fair sind (hoffen wir mal, das stimmt). Das bringt aber alles nichts, wenn die Kleidung nach kurzer Zeit einfach „auseinander fällt“.

    Ich ärgere mich sehr, weil ich vor ca. 4 Jahren recht viel (insbesondere T-Shirts) bei armedangels gekauft habe.
    Ich habe noch Kleidung, die ich trage und die mehr als 10 Jahre alt ist und noch gut aussieht. Die T-Shirts von aa gingen der Reihe nach nach bereits ca. 1 Jahr kaputt…insbesondere Löcher (keine Motten!), Nähte, insgesamt ausgeleiert und verzogen an den Nähten – einfach unglaublich schlechte Qualität und damit 5 Minussterne in Bezug auf die Nachhaltigkeit.

    Manche der T-Shirts trage ich noch zum Klettern. Da stören Löcher und offene Nähte nicht… daher habe ich mich gerade beim Wäsche zusammenlegen wieder so sehr geärgert, dass ich mir dafür selbst den Account hier angelegt habe, um meine Erfahrung mitzuteilen.

    Zusammengefasst:

    Deren Marketing stimmt, alles andere nicht.

  3. Tolle Qualität, kein Ausschlag mehr an den Beinen

    Ich habe vor ein paar Monaten zum ersten Mal bei Armedangles bestellt und bin von der Qualität der Oberteile und Strickjacken sehr überzeugt. Die Mom Jeans sitzt super cool, trotz kräftigerer Oberschenkel. Die sind auch Grund dafür, dass die Jeans an den Innennähten, wie jede anderer meiner Jeanshosen auch, durchscheuerte.

    Der Unterschied: Ich habe keinen Ausschlag mehr an den Beinen (kleine rote Pickelchen), der sich nach dem Tragen der tiefschwarzen Jeanshosen von H&M & Zara entwickelt hatte. Was da an Giftstoffen drin sein muss, will ich gar nicht wissen….
    Das und die ethische Unternehmensphilosophie sind für mich Grund genug, weiterhin dort zu kaufen und auch mehr zu bezahlen.

    Ich würde mir nur teilweise etwas ausgefallenere IT-Pieces wünschen. 🙂

** Affiliatelinks auf Utopia