Halogenlampe entsorgen: So geht es umweltgerecht

Foto: CC0 / Pixabay / jniittymaa0

Ausgebrannte Halogenlampen zu entsorgen ist nicht schwierig: Wir erklären dir, auf welchem Weg du die speziellen Glühbirnen umweltgerecht wieder loswirst.

Was sind Halogenlampen?

Halogenlampen sind im Prinzip nur eine Weiterentwicklung der normalen Glühbirne. Sie bestehen aus einem Wolframfaden in einem Glaskolben und sind, im Gegensatz zu normalen Glühbirnen, nicht mit Luft, sondern mit Halogenen wie Brom oder Wolfram gefüllt. Das verlängert die Lebensdauer der Glühbirnen. Sie brennen also nicht so schnell durch.

Seit dem 1. September 2018 gilt in der EU ein Verbot für Halogenlampen, die mit einer Netzspannung von 230 Volt arbeiten. Halogenlampen mit einer Netzspannung von 12 Volt kannst du aber weiterhin benutzen.

Manche Menschen sind verunsichert, wenn es darum geht, ausgebrannte Halogenlampen zu entsorgen. Dabei gibt es aber nur wenige Dinge zu beachten.

Halogenlampen richtig entsorgen

Halogenlampen kannst du unkompliziert über den Hausmüll entsorgen.
Halogenlampen kannst du unkompliziert über den Hausmüll entsorgen. (Foto: CC0 / Pixabay / eichjoernchen)

Da Halogenlampen nur aus Glas, Metall und geringen Mengen an Halogenen bestehen, sind sie im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln, wie zum Beispiel Energiesparlampen, ungiftig. Halogenlampen zu entsorgen ist deshalb unkompliziert.

  • Normalerweise kannst du die Lampen ganz normal über den Restmüll loswerden.
  • Achtung: Auch wenn Halogenlampen zu einem Großteil aus Glas bestehen, solltest du sie nicht in den Glasmüll werfen. Die Glaskolben der Glühbirne haben eine andere Beschaffenheit als das sogenannte Verpackungsglas und würden dessen Recyclingkreislauf behindern.

Hinweis: Wenn du deine alten Halogenlampen entsorgt hast und gegen neue Lampen austauschen möchtest, empfiehlt die Verbraucherzentrale einen Wechsel zu energiesparenden LED-Lampen. Diese gibt es in vielen verschiedenen Varianten, Helligkeiten und Farbspektren. Informiere dich vor dem Kauf also darüber, was für eine Lampe du brauchst, welches Licht du haben möchtest und auch, welche elektrische Leistung die Lampen aufnehmen müssen. Einige Netzteile benötigen eine bestimmte Watt-Zahl, damit sie funktionieren. LED-Lampen haben aber oft weniger Watt als Halogenlampen.

Weiterlesen auf Utopia.de: 

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: