Fleisch

Wiesenhof-Konzern investiert in künstliches Fleisch

Schon seit Jahren experimentieren Wissenschaftler und Start-ups mit künstlichem Fleisch – jetzt hat sich auch Deutschlands Marktführer für Geflügelfleisch eingeschaltet. Der Wiesenhof-Konzern beteiligt sich seit Anfang des Jahres an einer Firma, die Fleisch aus dem Labor entwickelt. Weiterlesen


Öko-Test warnt vor Weihnachtsgänsen aus Lebendrupf & Stopfmast

Wer eine Weihnachtsgans kauft, achtet vor allem auf Größe und Gewicht. Laut Öko-Test sind beides aber auch ein Anzeichen dafür, dass die Gans qualvoll im Stall gehalten und mit Antibiotika vollgepumpt wurde. Langes Tierleiden für ein günstiges Weihnachtsessen? Weiterlesen


Die unglaubliche Geschichte von Glücksschwein Viktoria

Aus einem Tiertransporter zu entkommen ist für ein Schwein schon an sich eine spektakuläre Geschichte. Doch Viktoria hatte noch mehr Glück: Sie landete im Tierheim statt im Schweinemastbetrieb und schließlich auf dem Gnadenhof. Weiterlesen


Monströse Schweine sorgen auf Facebook für Empörung

Bilder auf Facebook von extrem muskulösen Schweinen sorgen derzeit für Aufregung im Netz. Die Fotos stammen von einer Schweinefarm in Kambodscha – die Tierschutzorganisation PETA spricht von genmanipulierten „Mutanten-Schweinen“. Weiterlesen


TV-Tipp: scobel – Gier auf Tier

Rund 85 Prozent der Deutschen essen fast täglich Fleisch, es wird so viel geschlachtet wie nie zuvor. Dabei weiß inzwischen jeder, dass ein hoher Fleischkonsum ungesund und umweltschädlich ist. Warum also essen wir so viel Fleisch – und ist ein ethischer Konsum möglich? Darüber spricht Moderator Gert Scobel mit seinen Gästen. Weiterlesen


Mediatheken-Tipp: Killer-Keime aus dem Stall

Die industrielle Tierhaltung verwendet große Mengen Reserveantibiotika. Doch je öfter sie eingesetzt werden, desto eher verlieren sie ihre Wirkung – eine Gefahr auch für den Menschen. Eine ZDF-Doku zeigt die erschreckenden Zustände in Deutschland. Weiterlesen