„In a Heartbeat“ – Das Herz geht seinen Weg

Foto: Screenshot Youtube

„In a Heartbeat“ erzählt die Geschichte eines verliebten Jungen, der Angst hat von seinem Herzen verraten zu werden. Dieses nämlich zeigt deutlich, wem es folgen möchte.

Der berührende Animationsfilm ist das Abschlussprojekt der amerikanischen Filmstudenten Elizabeth David und Esteban Bravo. Die beiden beschreiben ihren Kurzfilm folgendermaßen: „Es ist ein Film, der sich mit einem echten und persönlichen Thema in einer sehr süßen und leichten Weise beschäftigt“.

Das scheinen auch viele andere Leute zu finden – seit seinem Erscheinen 2017, haben den Film auf Youtube bereits über 18 Millionen Menschen angesehen.

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.