Kostenlose Lastenräder könnten für ein Umdenken in der urbanen Mobilität sorgen

Foto: © Freie Lastenräder Berlin

Das wohl bekannteste Lastenrad ist das gelbe Transportmittel unserer Briefträgerinnen und Briefträger. Doch auch Privatpersonen nutzen die praktischen Lastenräder immer mehr. Bundesweite Initiativen stellen diese kostenlos zur Verfügung.

Kostenlose Lastenräder einfach online buchen

Es fehlt noch eine Kiste Bier für die Party oder der Wochenendeinkauf steht an? Wer kein Auto besitzt, schleppt sich mit diesen Einkäufen oft ab. Eine umweltfreundliche Alternative zum Auto stellen Lastenräder dar, die man in mehreren deutschen Städten mittlerweile kostenlos leihen kann.

Immer mehr Städte sind dabei

Nach diversen Städten wie Köln, Hamburg, Hannover und München gibt es seit dem 5. Juli auch in Berlin drei kostenlose Lastenräder zur Ausleihe. Online können sich interessierte Lastenradler ein Rad reservieren und für maximal drei Tage ausleihen. Sobald man sich auf der Website registriert hat, schaut man im Kalender des ehrenamtlichen Projektes, ob ein Rad frei ist. Nach erfolgreicher Reservierung erhält man ein Codewort und holt das Lastenrad an einer von zwei Stationen in der Stadt ab. Vor Ort wird das Codewort genannt, der Personalausweis gezeigt und nach einer kurzen Einführung kann es schon losgehen mit dem Radeln und Lasten (oder Kinder) transportieren.

Lastenräder für alle: ganz im Sinne des Sharing-Trends

Das zunehmende Angebot an Lastenrädern zur Ausleihe folgt dem Sharing-Trend, ein Bonus ist dabei das kostenlose Angebot. Die ehrenamtliche Aktion wurde per Crowdfunding im Winter 2015/2016 mit fast 7.000 EUR ermöglicht. Laut den Initiatoren ist das „mittelfristige Ziel, ein eigenes Lastenrad-Ausleih-Netz zu schaffen, so dass 80 % aller Berlinerinnen und Berliner maximal vier Kilometer von ihrem nächsten kostenlosen Lastenrad entfernt wohnen.“

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(1) Kommentar

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.