64028
babylove Öko Windeln nature von dm
Foto © dm
  • FSC
  • Blauer Engel
  • Windeln mit Material aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Zellstoff FSC-zertifiziert (FSC Mix)
  • Abdeckvlies besteht aus 50% Viskose, 50% Bambus
  • frei von Latex
  • chlorfrei gebleicht
  • Verpackung aus recyceltem Material
  • 4 Größen
  • erhältlich in dm Drogerien

Beschreibung: dm Babylove Öko-Windeln nature

Babylove Öko-Windeln nature bestehen aus 40 % bis 50 % nachwachsenden Rohstoffen. Der Zellstoff der Babylove-Ökowindeln ist FSC-zertifiziert. Die Windeln sind in dm Filialen erhältlich.

Die Babylove Öko-Windeln nature sind besonders haut- und umweltfreundlich. Sie sind dermatologisch bestätigt und frei von Chlor, Latex und Duftstoffen. Die Windel ist mit ihrem extra weichen Innen- und Außenvlies rundum samtweich. Atmungsaktive Materialien lassen die Babyhaut atmen.

Blauer Engel für dm Babylove Öko-Windeln nature

Seit Mai 2019 haben Babylove Öko-Windeln nature in den Größen 2 bis 5 auch den Blauen Umweltengel: Sie sind demnach

  • auf Schadstoffe geprüft,
  • kommen ohne Kosmetikzusätze aus und
  • verwenden Zellstoff aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Ein doppelter Saugkern, kombiniert mit flexiblen Auslaufbündchen und elastischen Beinabschlüssen, garantiert Sicherheit und Langzeittrockenschutz. Der elastische Rückenbund der Babylove Öko-Windeln nature bietet zusätzlichen Auslaufschutz.

Weiterlesen auf Utopia.de:

Bestenliste: Ökowindeln, Biowindeln, vegane Windeln
  1. Sehr zufrieden!

    Nachdem wir zu Anfang die „normalen“ babylove Windeln hatten, ich aber nicht ganz überzeugt war, da sie recht klein ausfielen, kaufte ich die babylove Ökowindeln und will seitdem keine andere Windel mehr an den po meines Babys lassen!
    Die Windel fühlt sich wunderbar an, nicht so plastisch wie die anderen (übrigens auch die moltex finde ich fühlen sich plastisch an). Sie fallen angenehm groß aus, und man bekommt das Gefühl, das alles gut eingepackt ist. Unsere Maus hatte noch nie eine Hautirritation von den Windeln und es ist auch noch nie was daneben gegangen.
    Preis ist vollkommen in Ordnung.
    Ganz nebenbei finde ich auch das Design sehr ansprechend und nicht so überladen wie beispielsweise beim marktführenden Modell.
    Absolute Kaufempfehlung!

  2. die besten öko windeln (mal abgesehen von stoff)

    haben einen guten sitz und halten über viele stunden (wenn auch nicht ganz so viel, wie zb. pampers, aber wer will schon chemie und plastik…)

    mein sohn hat eine sehr empfindliche haut, verträgt diese windeln aber sehr gut.
    wir verwenden tagsüber meist stoffwindel und diese dann über nacht (denn nächtliches wickeln kann auch ganz schön anstregend werden…).

    schade ist, dass dm die windeln (zumindest in einigen filialen?), auf jeden fall bei uns in wuppertal, aus dem sortiment genommen hat.

    ich auf jeden fall ziehe sie deutlich denen von moltex (die hier ja platz eins sind) vor.

  3. Hält trocken und ist gut zur Haut

    Eigentlich wollten wir mit Stoff wickeln – eigentlich…allerdings hieß das, mehrmals nächtliches Aufstehen und trocken legen des kleinen Babypopos, um Wundsein und Pfützen im Bett vorzubeugen. Das wurde uns schnell zuviel, da man mit Neugeborenem ohnehin nicht viel Schlaf hat. Also musste eine einigermaßen vertretbare Alternative her. Wir testeten mehrere Ökowindeln aber der Popo unseres Kindes fühlt sich bis heute am wohlsten mit den Ökowindeln von DM. Sie halten gut dicht (teilweise sind sie in der Nacht 10 Stunden am Stück in Einsatz) und was uns noch wichtiger ist-sie lassen Luft an die empfindliche Haut und somit gab es in 2 Jahren noch kein einziges Mal einen wunden Po – was andere Windeln innerhalb ein paar Stunden schafften. Sie riechen nicht nach Plastik und fühlen sich auch für die Wickelnden gut an. Ressourcen schonend, ohne ätzende Chlorbleiche und kompostierbarer Verpackung für uns eine klare Kaufempfehlung!

  4. Windel Bewertung

    Die meisten Mütter würden bestimmt sagen das die Windeln super sind aber ich muss leider sagen das die Windeln überhaupt nicht gut waren mein Sohn hat leider einen Ausschlag von den bekommen habe so viele Windeln probiert und leider bekommen ihn mir die teuren Pampers Windeln aber da auch nicht alle Sorten find es toll das es Bio Windeln gibt und hätte die gerne weiter benutzt aber was nicht gut geht nicht. Der kleine man kommt halt nach seiner Mama ein kleines sensibelchen

  5. Der Baby-Po freut sich

    Wir haben die babylove nature Windeln aus zwei Gründen getestet: a) unser Sohn hat eine empfindliche Haut und b) uns ist bei den Windeln von Pampers u.a. Herstellern ein unangenehm chemischer Geruch aufgefallen. Dieser Geruch legt vor allem an verarbeiteten Inhaltsstoffen, die beispielsweise einen Feuchtigkeitsindikator in der Windel möglich machen aber auch verwendete Pflegelotionen, die in Windeln unnötig sind riechen und können für Hautirritationen sorgen.
    Die baby love nature verzichten auf solche Inhaltsstoffe. Sie riechen nicht unangenehm und fühlen sich gut an. Die Passform ist im Vergleich mit den herkömmlichen Windeln von dm gut. Bei unserem Sohn sitzen sie optimal. Allerdings halten die Windeln nicht so trocken wie andere – so ist zumindest unser Eindruck. Daher ziehe ich einen Stern ab. Ansonsten kann ich die Windeln jedem empfehlen, der auf unnötige Zusatzstoffe an Babys Po verzichten möchte.

  6. Super Windeln , werden aber immer dünner

    Eigentlich sind diese Windeln top- saugen genauso viel und gut wie herkömmliche, mineralölbelastete Windeln und riechen im Gegensatz zu ihnen deutlich weniger nach Chemie. Allerdings habe ich in regelmäßigen Abständen das Gefühl dass die Windeln immer dünner werden bei gleichbleibender Stückzahl und gleichem Preis. Vlt werden sie nur enger gepresst , da frage ich mich aber wozu. Da ich den Verdacht habe dass klammheimlich die Windel immer dünner wird, nach dem Motto der Verbraucher checkts nicht, gebe ich nur 2 Sterne für ein ansonsten gutes Produkt. Fairer Weise wäre zu erwähnen dass die Windeln anderer Hersteller auch immer dünner werden…man munkelt warum

  7. Babylove Nature Ökowindel sind gut!

    Ich habe immer mal gewechselt,weil einiges nicht passte,auslief.
    Aber seit Herbst letzten Jahres verwende ich die Ökowindeln v DM.
    Sie sitzen sehr gut, halten einige Stunden und laufen nicht aus.

    Der sensible Bereicht ist immer trocken und ohne Ausschlag etc.
    Ich hätte gern Stoffwindeln benutzt,aber als ich es testete,war ständig alles nass.
    Daher musste ich leider wieder zur Wegwerfwindel greifen.

    Und so dachte ich mir. WENN schon Windelmüll,dann bitte mit nachhaltigen Produkten.

  8. Furchtbarer Geruch

    Ich kaufe die Windeln schon seit 3 Jahren.
    Seit diesem Jahr stinken sie genauso wie andere Windeln. Gerade wurden die Windeln wieder irgendwie verändert u der Geruch ist nochmal schlimmer geworden. Ich rieche es auf 1/2Meter Entfernung durch dünne Kleidung hindurch. Der Geruch ist sehr künstlich und ich bekomme Kopfschmerzen davon.
    Auf der Packung steht: „chlorfreier Saugkern“
    Scheinbar ist dann doch nicht die komplette Windel chlorfrei, sondern nur der Saugkern oder sehe ich das falsch?
    Ich bin nun auf der Suche nach gesünderen Windeln…

  9. Insgesamt gut

    Wir waren mit der Saugleistung zufrieden, fanden aber die Haptik nicht so gut. Die Windeln sind im Vergleich zu anderen Öko Windeln sehr hart und starr, überhaupt nicht weich. Die angebene Größe hat bei uns auch nicht gepasst, war zu groß.

** Affiliatelinks auf Utopia