18184

Ökowindeln, Biowindeln, vegane Windeln

Pampers & Co. sind zwar praktisch, hinterlassen aber riesige Müllberge – Schätzungen zufolge bestehen bis zu 10 Prozent des Hausmülls aus Windeln.

Ökowindeln und Biowindeln sind zwar auch Einwegwindeln, aber deutlich umweltverträglicher als konventionelle Windeln. Ökowindeln sehen genauso aus und funktionieren genau wie herkömmliche Wegwerfwindeln, bestehen aber zu einem großen Teil aus biologisch abbaubaren Materialien wie Bio-Kunststoff und chlorfrei gebleichtem, FSC-zertifiziertem Zellstoff. So schonen Biowindeln nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit deines Babys.

In dieser Bestenliste zeigen wir dir die besten Ökowindeln, Biowindeln und veganen Windeln. Kriterien für diese Liste findest du unten.

Bestenliste: Ökowindeln, Biowindeln, vegane Windeln

So entstehen die Utopia-Bestenlisten im Produktguide ›

Eines muss klar sein: Auch Ökowindeln sind Wegwerfprodukte. Es gibt derzeit keine ökologischen Windeln, auch Stoffwindeln zählen nicht dazu (siehe unten). Es gibt nur „weniger schlechte“ Windeln, und auch hier ist noch Luft nach oben.

Unsere Liste nennt also Biowindeln, die versuchen, zumindest nachhaltiger zu sein als andere. Perfekte Ökowindeln gibt es derzeit leider nicht.

Kriterien für die Aufnahme in die Bestenliste Ökowindeln

Zu Aufnahme in die Liste müssen Ökowindeln mindestens das Umweltsiegel Blauer Engel haben oder vier der folgenden sieben Kriterien erfüllen:

  1. Die Ökowindel besteht zu mindestens 30 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.
  2. Der verwendete Zellstoff ist FSC-zertifiziert.
  3. Die Ökowindel trägt mindestens ein Gütesiegel (Ökosiegel oder Schadstoffsiegel).
  4. Die Ökowindel ist frei von Latex, Chlor und Duftstoffen.
  5. Die Ökowindel ist vegan und/oder wird ohne Tierversuche produziert.
  6. Die Ökowindel verwendet eine Verpackung aus umweltfreundlichem Material.
  7. Die Ökowindel wird in der EU bzw. im europäischen Raum produziert (Transportwege).

Stoffwindeln als Alternative zu Ökowindeln

Pro Jahr werden in Deutschland knapp 750.000 Babys geboren (destatis). Je nach Schätzung verbrauchen sie jeweils ca. 4.000 bis 6.000 Windeln in 2,5 Jahren. Bei 4.000 Windeln und einem Windelgewicht von 50 Gramm müssen Windeln im Gesamtgewicht von 200 Kilogramm hergestellt werden; einige schätzen das Entsorgungsgewicht von Windeln gar auf eine Tonne pro Baby. Der BUND schätzt, dass bis zu 10 Prozent unseres Hausmülls aus Windeln besteht.

Inzwischen gibt es jedoch auch kompostierbare Einwegwindeln von Fairwindel.

Weitgehend ohne Müll kommen jedoch (Mehrweg-)Stoffwindeln aus, anders als (Wegwerf-)Ökowindeln. Allerdings hinterlassen Herstellung und Wäsche von Stoffwindeln ebenfalls einen hohen ökologischen Fußabdruck. Laut einer britischen Studie von 2008 sind Stoffwindeln mit Klimagas-Emissionen von 550 Kilogramm CO2-Äquivalenten daher nicht deutlich ökologischer als Ökowindeln mit 570 Kilogramm CO2.

Es gibt aber noch andere (gute) Gründe für die Mehrwegwindel – beachte daher bitte auch unsere Bestenliste Stoffwindeln:

Tests & Erfahrungen mit Ökowindeln

Tests und Erfahrungen unserer Nutzer findest du beim jeweiligen Produkt.

Lies auch:

Bislang erfüllen drei Windeln aus unserer Bestenliste die Vergabekriterien für den Blauen Umweltengel:

Die drei beliebtesten Ökowindeln – gemessen an Bewertung und gewichtet nach Zahl der Bewertungen – der Utopia-Nutzer sind (Stand Juli 2021):

Moltex Windeln nature no.1

  • Windeln zu 40 bis 50 % aus nachwachsenden Rohstoffen
  • frei von Chlor, Latex und Duftstoffen
  • Teeblatt-Extrakte binden Geruchsstoffe
  • atmungsaktiver Wäscheschutzfilm
  • 3-lagiger Saugkörper

Naty Windeln

  • Windeln aus Maisstärke-Kunststoff und anderen natürlichen biologisch abbaubaren Materialien
  • frei von Latex, Chlor und Duftstoffen
  • belgisches Öko-Siegel „OK Biobased“
  • FSC-zertifiziert

Hipp Babysanft Extra Weiche Windeln

  • Windeln mit nachhaltigem Zellstoff (FSC-zertifiziert)
  • frei von Latex
  • chlorfrei gebleicht
  • ohne Parfüm/Duftstoffe
  • schadstofffrei (Blauer Engel)
  • Folienbeutel zu 40 % aus recyceltem Kunststoff
  • 5 Größen

Ökowindeln kaufen

Onlineshops, bei denen du Stoffwindeln kaufen kannst, findest du beim jeweiligen Produkt unter „Bezugsquellen“. In einigen Shops auf unserer Bestenliste grüne Onlineshops findest du ebenfalls Ökowindeln, z.B. im Avocadostore:

Weiterlesen auf Utopia.de: