Utopia Image
  • Bio, teils auch vegan
  • Bio-Hundefutter in Lebensmittelqualität
  • Zutaten aus deutschen Bio-Betrieben
  • große Auswahl: Nassfutter, Diätfutter, auch vegan
  • www.biopur.de

Beschreibung: Biopur Bio-Hundefutter

Biopur bietet Bio-Hundefutter in verschiedenen Varianten.

Biopur Feuchtfutter ist ein Bio-Hundefutter für alle Lebenslagen. Das Produkt mit Nudeln und Karotten liefert viele Aminosäuren, Vitamine und Mineralien. Verwendet wird Muskelfleisch. Alle Nährstoffe aus zum Beispiel Karotten (30%), Rindmuskelfleisch (16%), Weizennudeln (13%) und Rinderleber bieten in ihrer optimalen Zusammensetzung eine hohe Energiedichte. 400g gibt es ab 3,65 Euro.

Biopur vegan ist ein rein pflanzliches Bio-Hundefutter, das auf Soja-Basis alle lebensnotwendigen Nähr- und Vitalstoffe bietet. Die Variante mit Reis und Karotten ist glutenfrei, vitalstoffreich und mit einer hohen Nährstoffdichte. Die Zusammensetzung aus Reis (39%), Karotten (23%), Sojagranulat (15%), Kalziumkarbonat, Meersalz, Sonnenblumenöl und Spirulina Platensis macht das Alleinfutter besonders verträglich für Hunde mit Fleischallergie. 400g sind ab 3,25 Euro erhältlich.

Biopur hat auch Diätfutter im Angebot. Diätfutter dient nicht allein der Nährstoffzufuhr. Es kann gezielt eingesetzt werden, um bestimmte Krankheitssymptome zu beseitigen oder zu lindern. Gegen Magen-Darm-Erkrankungen ist das gleichnamige Produkt mit den Zutaten Reis, Huhnmuskelfleisch, Hühnerleber, Kalziumkarbonat, BIO-Sonnenblumenöl und Meersalz erhältlich. 400g kosten ab 3,90 Euro.

Biopur: der Name ist Programm

Für die Biopur-Futtermittel verwendet das deutsche Unternehmen ausschließlich biologisch erzeugte Rohstoffe, die sogar für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Die Produkte stammen ausnahmslos von deutschen Bio-Bauern. Um alle Nähr- und Inhaltsstoffe zu erhalten, wird das Bio-Hundefutter äußerst schonend und ohne Zugabe von chemischen Zusätzen produziert. Bei jeder Rezeptur werden die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse berücksichtigt.

Bestenliste: Bio-Hundefutter (auch vegan, aus Insekten…)
** Affiliatelinks auf Utopia