151797
Weleda-Gesichtscreme
Weleda
  • Natrue Siegel Naturkosmetik
  • Mehrere Bio-Gesichtscremes
  • Natrue-zertifiziert
  • Viele Rohstoffe aus biodynamischem Anbau
  • Überwiegend vegan

Beschreibung: Weleda Gesichtscreme

Gesichtscreme von Weleda ist ein reines Naturkosmetik-Produkt. Die Gesichtscremes sind Natrue-zertifiziert und bestehen aus natürlichen Zutaten und Bio-Rohstoffen. Weleda bezieht viele der verwendeten Inhaltsstoffe aus biodynamischem Anbau (Demeter), aus zertifizierter Wildsammlung oder aus eigenem Anbau. Viele Gesichtscremes im Sortiment sind außerdem vegan.

Weleda Gesichtscreme: Das ist drin

Die Granatapfel Straffende Tagespflege von Weleda soll Falten mindern, die Elastizität und Spannkraft der Haut verbessern und antioxidativ wirken. Enthalten ist Granatapfelsamenöl und Macadamianussöl.

Weitere Gesichtscremes von Weleda

  • Für normale und trockene Haut hat Weleda Gesichtscremes mit Iris oder Wildrose im Angebot.
  • Die Tagespflege mit Nachtkerzenöl wurde speziell für reife Haut entwickelt.
  • In der unparfümierten Gesichtscreme für sensible/trockene Haut (im Bild) soll der Inhaltsstoff Mandelblüte dazu beitragen, Hautirritationen zu lindern.

Gesichtscremes von Weleda im Test

  • Im Dezember 2019 erhielt die Weleda Iris Erfrischende Tagespflege das Urteil „sehr gut“ von Öko-Test, siehe Gesichtscreme bei Öko-Test.
  • Bereits 2013 hatte außerdem die Weleda Mandel Wohltuende Feuchtigkeitspflege ebenfalls ein „sehr gut“ von Öko-Test bekommen. Die Creme wird noch angeboten.

Bewertungen & Erfahrungen zu Weleda Gesichtscreme

Hast du – gute – Erfahrungen mit den Cremes von Weleda gemacht? Dann hinterlass uns gerne weiter unten deine Bewertung.

Weleda Gesichtscreme kaufen

Kaufen**: Du erhältst die Bio-Gesichtscremes von Weleda online unter anderem bei Avocadostore, bei BioNaturel, Ecco Verde oder Amazon.

Bestenliste: Die beste Gesichtscreme
** Affiliatelinks auf Utopia