Utopia Image

Elektro-Auto von Apple?

Elektro-Auto von Apple? ()

Baut Apple an einem elektrischen Auto? Gerüchte wollen derzeit davon wissen, dass der iPhone-Hersteller an einem elektrisch betriebenen, sich selbst steuernden Fahrzeug baut – genau wie übrigens Google (Driverless Car), bei dem das Gewissheit ist. Selbst erste Videos eines selbstfahrenden SUV kursieren schon (gehen aber inhaltlich kaum über UFO-Sichtungen hinaus).

Für die Idee spricht, dass Apple als namhafter Anbieter das Gebiet der Elektromobilität vorantreiben und marktfähig machen könnte. Bislang ist es ja so, dass zwar zahlreiche Autos in verschiedenen Preisklassen existieren – siehe Beitrag: 11 Elektroautos, die Sie kennen sollten -, aber der Durchbruch blieb ihnen bislang verwehrt. Das liegt einerseits an der fehlenden Ökostrom-Infrastruktur für sinnvoll betriebene Elektromobilität, andererseits aber auch daran, dass das Elektroauto noch nicht als positives Produkt wahrgenommen wird. Apple könnte dies vielleicht ändern, so wie selbst wuchtige Smartphones heute ja auch nicht mehr als „Nerd-Geräte“ wahrgenommen werden.

 

Gegen die Idee spricht, dass Apple bislang nicht als Rundum-Denker in Sachen nachhaltiger und fairer Produktion aufgefallen ist. Zwar hat das Unternehmen vieles unternommen, um zum Beispiel Giftstoffe aus den Produkten zu entfernen, aber die sozialen Umstände bei den chinesischen Produzenten gelten immer noch als erschreckend. Zugleich zeigt sich bei Apple eine gewisse Neigung, sich zu einer hochpreisigen Lifestyle-Marke zu entwickeln – was gegen ein „Elektroauto für den breiten Markt“ spricht, jedenfalls gegen eines von Apple.

Um es positiv zu sehen: Dass mit Google und Apple gleich zwei finanzstarke Unternehmen daran arbeiten, das selbststeuernde Elektro-Auto marktreif zu machen, bedeutet, dass das Thema langsam im Mainstream ankommt – und wir vielleicht schon in wenigen Jahrzehnten die Benzin-Autos los sind.

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: