Bienen

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“, soll Albert Einstein mal gesagt haben. Stimmt aber nicht: Albert Einstein hat das nie so gesagt. Leider, sonst hätten mehr Leute zugehört.

Was jedoch stimmt: Wenn die Bienen verschwinden, dann haben wir ein ernsthaftes Problem. Und die Bienen verschwinden – seit Jahren schon. Warum das nicht gut ist, was unser Konsum damit zu tun hat und was du dagegen tunst kannst, liest du hier …

Buchtipp: Wir tun was für Bienen

Das Bienen-Buch "Wir tun was für Bienen" ist ein praktischer Ratgeber für alle, die Wild- und Honigbienen helfen möchten. Es zeigt viele einfache Methoden, um Bienen zu schützen. Weiterlesen


Färberkamille: Standort und Pflege

Färberkamille bereichert dein Staudenbeet nicht nur optisch, auch bei Insekten ist die anspruchslose Pflanze sehr beliebt. In diesem Artikel erfährst du, wie du die Wildstaude erfolgreich in deinem Garten ansiedelst. Weiterlesen