Präsentiert von:

Bienen

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“, soll Albert Einstein mal gesagt haben. Stimmt aber nicht: Albert Einstein hat das nie so gesagt. Leider, sonst hätten mehr Leute zugehört.

Was jedoch stimmt: Wenn die Bienen verschwinden, dann haben wir ein ernsthaftes Problem. Und die Bienen verschwinden – seit Jahren schon. Warum das nicht gut ist, was unser Konsum damit zu tun hat und was du dagegen tunst kannst, liest du hier …

Varroamilbe: Warum sie so gefährlich für Bienen ist

Die Varroamilbe ist vielen Menschen bekannt, weil sie als größter Feind der Bienen gilt. Es gibt viele Typen der Milbe, die fast auf der ganzen Welt vorkommt. In einigen Ländern haben die Bienen Abwehrmechanismen entwickelt - in Deutschland nicht. Weiterlesen


Bienensterben – was kann ich dafür?

Vielleicht werden wir uns bald keinen Honig mehr aufs Frühstücksbrötchen schmieren können. Doch das weltweite Bienensterben könnte weitaus ernstere Folgen haben als nur das. Zeit für die Frage: Was hat das eigentlich mit uns zu tun? Weiterlesen