TV-Tipp: „Unser täglich Fleisch“

TV-Tipp: Unser täglich Fleisch
Foto: © SWR

Kann man Fleisch noch mit gutem Gewissen essen? Gibt es das „bessere“ Fleisch – oder ist nur der Verzicht vertretbar? Darum und um viele weitere Fragen dreht sich „Unser täglich Fleisch“ am 11. Juni 2015 um 20:15 Uhr auf 3sat.

„Unser täglich Fleisch“ zeigt in über 100 Minuten alles, was wir heute über Fleisch wissen sollten: Verschiedene Filmbeiträge zeigen die Realität der heutigen Fleisch-„Produktion“, besuchen konventionelle und Bio-Betriebe, erklären die Qualitätskriterien für Fleisch und die Herstellung von Wurst – und stellen sich nicht zuletzt auch der Frage, ob es heute überhaupt noch vertretbar ist, Fleisch zu essen.

Utopia meint: In Zeiten von industrieller Intensivtierhaltung einerseits und Vegan-Boom andererseits ist die schonungslose Präsentation von Fakten vielleicht wichtiger denn je. Fleischfans, aber auch Skeptiker, Vegetarier, Veganer und alle Neugierigen sollten sich „Unser täglich Fleisch“ unbedingt ansehen – auch wenn sie bestimmt manchmal lieber wegsehen würden.

Im TV: „Unser täglich Fleisch“, 11. Juni 2015, 20:15 Uhr, 3sat (Erstausstrahlung)

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: