Instagram: die 15 besten vegetarischen und veganen Food-Accounts

Fotos: plantbased_pixie, sweetpotatosoul, bestofvegan, enieatspretty / instagram

Auf Instagram finden Veganer, Vegetarier und Neugierige Unmengen toller Rezepte, Bilder und Anregungen zum Kochen. Hier sind 16 Accounts, denen du unbedingt folgen solltest.

Unendlich viele Instagram-Accounts beschäftigen sich mit dem Thema Essen. Egal ob Food-Blogger oder Privatperson – in dem Social-Media-Portal kann einfach jeder Fotos von seinem Essens und die Rezepte dafür verbreiten. Wer sich nach mehr Kreativität in seiner veganen oder vegetarischen Küche sehnt, findet sie hier.

1. Vegetarisch: „Living The Healthy Choice“

Kokosnuss-Porridge mit Pflaumenkompott, geröstete Aubergine mit Bulgursalat, Erdnussbutter-Müsliriegel – das hört sich nicht nur gut an, das sieht auch richtig gut aus. Pauline, Fotografin und Foodbloggerin aus Berlin, postet fast täglich leckere vegetarische Gerichte auf ihrem Instagram-Account livingthehealthychoice. Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts, Smoothies, Snacks, Aufstriche und Marmeladen – alle Rezepte findest du auf ihrem Blog.

2. Veganer Account: „Best of Vegan“

Best of Vegan liefert schöne Bilder, die deine vegane Küche inspirieren. Unter jedem Bild findest du gleich das passende Rezept – so kannst du die Gerichte direkt nachkochen. Kim, die den Account betreibt, ist passionierte Veganerin, betreibt noch zwei weitere vegane Instagram-Accounts und bietet zudem auf ihrer Website einen 30-tägigen Online-Kurs an, der jeden zum Veganer macht: mit Rezepten, viel Motivation und einer unterstützenden Community. Das ganze kostet etwa 30 Euro, die Hälfte des Preises wird für Tiere gespendet, die vor dem Schlachter gerettet wurden.

3. „Fully Raw Kristina“ – vegane Rohkost

Bei Kristina findest du nicht nur vegane Inspiration, all ihre Gerichte und Rezepte sind zusätzlich roh, denn die Instagramerin ist überzeugt von Rohkost. Das kann man gut finden oder schlecht – fest steht: die Bilder von Fully Raw Kristina sehen lecker aus. Die Gerichte sind vielseitig: Von Muffins, über Smoothies bis hin zu Pizza. Da fällt es leicht, der Rohkost eine Chance zu geben. Die Rezepte gibt es auf Youtube, auf Kristinas Website fullyraw.de und auch per Newsletter.

4. Vegane Rohkost bei „Rawvana“

Instagramerin Yovana lebt in Mexiko, die Gerichte, die sie auf ihrem Account Rawvana veröffentlicht, sind bunt und fruchtig. Die Bilder machen Lust auf Sommer und auf gutes Essen. Was sie kocht ist vegan und größtenteils Rohkost, hauptsächlich drehen sich ihre Rezepte um das Thema „Gesundheit“. Wer Lust auf Neues und auch Exotisches hat, für den ist hier auf jeden Fall etwas dabei. Nachkochen kannst du die Rezepte via App. Die gibt bei iTunes und im Google Play Store.

5. „Delicously Ella“ kocht vegan, zucker- und glutenfrei

Schöne Bilder und viel Koch-Inspiration findest du auch auf dem Account von Deliciously Ella. Sie geht noch einen Schritt weiter und kocht nicht nur vegan, sondern gänzlich gluten- und zuckerfrei. Die Rezepte findet man auf ihrem Blog. Ella ist keine professionelle Köchin, hat trotzdem bereits zwei Kochbücher veröffentlicht und betreibt das Restaurant The Mae Deli in London.

6. By Saber – vegan und glutenfrei

Ein von Lina Saber (@bysaber) gepostetes Foto am

Auch Bloggerin Lina Saber kocht vegan und glutenfrei. Bei Instagram postet sie Bilder, die Lust auf mehr machen: auf gebackene Süßkartoffeln mit Spinat-Guacamole, Blaubeer-Kokosnuss-Torte, oder Rote Bete Burger. Die Rezepte findest du meist direkt unter den Bildern. An einer eigenen Homepage arbeitet sie bereits. Bis dahin kannst du By Saber auf Instagram folgen.

7. Die vegane „Sweet Potato Soul“

Der Name ist hier Programm: die meisten Rezepte von Jenné Claiborne beinhalten Süßkartoffeln. Sie betreibt den Instagram-Account Sweet Potato Soul auf dem du jede Menge vegane Food-Inspiration findest. Süßkartoffel-Wedges, Linsen-Kohl-Tacos, vegane Süßkartoffel-Pizza – die Rezepte stellt sie auf ihrer Internetseite Sweetpotatosoul.com und ihrem Youtube-Kanal online. Du findest sie auf auch direkt unter den Instagram-Posts.

8. „Plantbased Pixie“ lebt vegan

Bei Plantbased Pixie findet ihr tolle Anregungen für veganes Kochen. Pixies Account ist sehr persönlich gestaltet und liefert Einblicke in ihr veganes Leben. Sie postet Bilder veganer Currys, bunter Smoothies oder Schoko-Waffeln. Die selbst kreierten Rezepte stellt sie auf ihrem Blog online. Wer sich schöne, inspirierende Bilder von leckerem Essen anschauen will, sollte ihr auf Instagram folgen.

9. „Eni Eats Pretty“ und vegetarisch

Zu jedem Rezept von Eni Eats Pretty gibt es eine kleine Story aus ihrem Leben – das macht den Account gleich doppelt unterhaltsam. In der Beschreibung steht zwar nichts davon, aber alle Rezepte, die Eni postet, sind vegetarisch. Sie entwickelt die Rezepte selbst und experimentiert gerne, das Resultat kann man bei Instagram bestaunen und gleich nachkochen: die Rezepte findet man meist direkt unter den Posts.

10. „The Dreamy Leaf“ is(s)t vegan

Veganer Burger geht auch ohne Seitan oder Soja: mit einem schmackhaften Linsen-Qinoa Bratling. Dieser hier befindet sich zwischen indischem Naan Brot. Auf dem Account The Dreamy Leaf von Maya Soza findet man aber noch weit mehr: vegane Brownies, veganes Zucchini-Gratin oder gefüllte Paprika. Die Rezepte zu den Gerichten stellt sie auf einem gleichnamigen Blog online, den sie zusammen mit Freund Emre betreibt. Das erste Kochbuch ist in Arbeit.

11. „Minimalist Baker“ – minimalistisch vegan

Mit maximal 10 Zutaten leckere vegane Gerichte zaubern – das schafft Dana und postet die Bilder auf ihrem Instagram-Account Minimalist Baker. Die sehen nicht nur total gut aus, sondern sind auch einfach nachzukochen. Das kann eigentlich nur gut schmecken.

12. „Whole Food Bites“ – vegan und roh!

Rohe und vegane Inspiration gibt es bei Wholefood Bites. Holly postet Bilder von bunten, süßen Speisen — alle mit natürlichen Zutaten hergestellt. Zitronen-Kokosnuss-Energyballs, Schoko-Mousse-Chia-Parfait: die Rezepte unter den Posts machen Lust auf mehr. Am besten einfach mal reinschauen.

13.  „Vegetarian Recipe Blog“

Vegetarische und vegane Rezepte aller Art gibt es auf dem Instagram-Account Vegetarian Recipe Blog. Zum Beispiel: Butternut-Kürbis-Gersten-Risotto, vegetarische Paella, mit Käse überbackenes Knoblauch-Naan-Brot, und und und. Hier ist für jeden was dabei. Die Rezepte dazu findet man gleich unter den Bildern.

14. This Rawsome Vegan Life

Roh und vegan kocht auch Emily von This Rawsome Vegan Life. Schöne Bilder, abwechslungsreiches Essen – jede Menge Inspiration. Auf dem gleichnamigen Blog veröffentlicht die Geschichtsstudentin ihre Rezepte. Die hat sie alle selbst entwickelt und auch schon zwei Kochbücher veröffentlicht. Bitte folgen!

15. MucVeg

Ein von mucveg (@mucveg) gepostetes Foto am

Auch bei Utopia haben wir eine liebe Kollegin, die auf Instagram aktiv ist. Auf ihrem Account mucveg postet sie leckere Gerichte und gibt Tipps für vegane Restaurants in München, Rest-Deutschland und solchen, die sie auf Reisen entdeckt. Die Rezepte findet ihr auf ihrem Blog MucVeg.com.

Kennt ihr weitere Instagram-Accounts, auf denen man vegane und vegetarische Koch-Inspiration, leckere Rezepte oder einfach nur schöne Bilder findet? Schreibt uns in den Kommentaren!

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(8) Kommentare

  1. carries_and_marries_blog

    Toller Instagram Account (deutsch) von zwei Münchner Mädls mit einem Mix aus vegan und vegetarischen Gerichten plus einigen Reatauranttipps für München und Umgebung!
    Instagram:
    carries_and_marries_blog

  2. An für sich eine tolle Liste. Aber leider nur englische „Instagramer“ und einen gibt es anscheinend gar nicht mehr (Vegetarian Recipe Blog). Wer mir als deutscher Vegan Blog noch einfällt ist https://veganheaven.de. Mir gefallen die oftmals amerikanisch angehauchten Rezepte sehr gut und der Instagram-Account ist auch wirklich sehenswert (https://www.instagram.com/_veganheaven_/). Ansonsten danke an die Mitforisten für die vielen Accounts – da hab ich gleich wieder was zum durchschauen!