Schockierende Zahlen: das Plastik-Problem in Deutschland, Europa und im Meer

Video Plastikmüll im Meer, in Eruopa und Deutschland
Foto: © br / facebook

11,7 Millionen Tonnen Plastik im Jahr verbrauchen wir in Deutschland. 6 Millionen Tonnen Müll landen jährlich im Meer. Fünf Plastikmüll-Strudel gibt es dort bereits. Dieses Video liefert erschreckende Zahlen und Fakten zum Plastikmüll-Problem in Deutschland, in Europa und in den Meeren.

„Sechs Milliarden Plastiktüten werden in Deutschland jährlich verbraucht. Durchschnittliche Gebrauchsdauer: 25 Minuten“ – solche Aussagen schockieren, denn wer hätte es gedacht: Deutschland verbraucht in Europa am meisten Plastik. Plastik, das aufwändig hergestellt, oft nur kürzeste Zeit verwendet und dann entsorgt wird – und als Müll Umwelt und Meere belastet.

Ein Umdenken findet bisher nur sehr langsam statt. Es gibt aber immerhin bereits Maßnahmen gegen Plastik im Einzelhandel: Bei Rewe beispielsweise werden künftig keine Plastiktüten mehr an der Kasse angeboten. In manchen Edeka-Märkten befüllen die Mitarbeiter an der Frischetheke auch mitgebrachte Dosen. Doch am wichtigsten ist immer noch, dass wir Verbraucher unnötiges Plastik vermeiden und verantwortungsvoll mit Plastikabfällen umgehen.

Erfahre in unserem Artikel „Plastikmüll im Meer – was kann ich dafür?“ wie das Plastik ins Meer kommt, warum uns Verbraucher eine Mitschuld trifft und was du gegen den Plastikmüll tun kannst.

Weiterlesen bei Utopia.de:

Schlagwörter: , , , ,

(2) Kommentare

  1. Es ist wirklich unfassbar wie viel Plastik wir verbrauchen. Ich finde es gut, dass immer mehr Geschäfte Geld für die Plastiktüten verlangen.
    Was ich mittlerweile noch schockierender finde, ist eine neue Studie, die die Abhängigkeit der Fische von Plastik zeigt.
    In meinem Blogeintrag findet man den link zu der Studie: https://madvoyage.com/2016/06/12/the-plastic-age/

  2. Geld für Plastiktüten zu verlangen ist leicht.
    Alternativen anzubieten, leider nicht.
    Wir versuchen für unseren Online-Shop seit Jahren mehr Artikel in Papier zu verpacken. Es scheint aber fast unmöglich in Deutschland Papiertüten zu bekommen. Die einzige Größe ist die von Bäckertüten und Tragetaschen, mit Griffen.
    Bei Plastiktüten gibt es JEDE Größe! Klein wie Briefmarken und große für 2×2-meter-Matratzen und jede Größe in verschiedenen Festigkeiten.
    Wo sind denn bitte die Hersteller, die Papiertüten machen….?

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.