63233
Allos Hildegards Dinkel-Müsli
Foto: Allos
  • EU-Bio-Siegel
  • veganblume vegan society
  • Zuckergehalt je nach Sorte zwischen 13,1 g und 21 g je 100 g Müsli
  • Bio-Müsli ohne Palmöl
  • viele Sorten vegan
  • Müsli mit Amaranth, Früchten, Nüssen, Beeren und Schokolade
  • Pakungsinhalt je nach Sorte zwischen 375 g & 2 kg
  • www.allos.de
Bezugsquellen**:
ca. 4 bis 14 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Allos Müsli

Allos bietet verschiedene Bio-Müslis an: Bircher-Müsli, Hildegards Dinkel-Müsli, Amaranth-Müsli in den Sorten Schoko, Früchte, Beeren, Nuss und Protein sowie das Hof-Müsli Schoko-Trio und ungesüßte Müslis in den Geschmacksrichtungen Beere, Nuss, Protein-Müsli und Kickstart-Müsli.

Die Allos Müslis sind bio-zertifiziert und enthalten kein Palmöl. Wenn Allos Palmöl für andere Produkte verwendet, ist es nach eigenen Angaben aus nachhaltigem Bio-Anbau und RSPO-zertifiziert. Viele Müsli-Sorten sind zudem vegan.

Allos Bio-Müsli: So viel Zucker ist enthalten

Die Müslis enthalten je nach Sorte unterschiedlich viel Zucker: Allos Amaranth Protein-Müsli enthält 21 Gramm Zucker, Allos Bircher-Müsli 13,4 Gramm Zucker und Allos Hildegards Dinkel-Müsli (links im Bild) enthält 13,1 Gramm Zucker je 100 Gramm Müsli. Die ungesüßten Müslis enthalten zwischen 8,2 und 13 Gramm Zucker je 100 Gramm.

Die Müslis sind ab einer Größe von 375 Gramm erhältlich, bis zu einer Vorratspackung von zwei Kilogramm.

Die Herstellung von Allos Müsli

Allos entwickelt seit über 40 Jahren Bio-Produkte, geht sorgsam mit natürlichen Ressourcen um und engagiert sich gegen Gentechnik und für Artenvielfalt. Außerdem setzt Allos nach eigenen Angaben auf eine faire, gerechte sowie langfristige Zusammenarbeit mit Landwirt*innen und Partner*innen. 90 Prozent der Produkte stellt das Unternehmen selbst her, Allos setzt vollständig auf Öko-Strom.

Die Müslis gibt es unter anderem bei Nu3.de**

Bestenliste: Bio-Müsli ohne Palmöl
  1. Lecker

    Das Cranberry-Goji Müsli ist sehr lecker und eins meiner Lieblingsmüslis von Allos. Der etwas herbere Geschmack der Goji-Beeren harmoniert gut mit den Kokoschips und (gesüßten) Cranberries. Das Müsli macht lange satt, in die Cornflakes beihalten jedoch Maissirup, was ich etwas schade finde.

** Affiliatelinks auf Utopia