64768
Alverde Duschgel
Foto: Alverde
  • Siegel Veganblume der Vegan Society
  • Siegel NATRUE
  • Reinigt mit Zuckertensiden
  • vegan
  • NaTrue-zertifiziert
  • Alverde Ultra Sensitiv ohne Duftstoffe
  • 10 verschiedene Sorten

Beschreibung: Alverde Duschgel

Alverde Duschgel gibt es in 10 verschiedenen Sorten:

  • Alverde Pflegedusche Granatapfel Ingwer
  • Alverde Pflegedusche Minze Bergamotte
  • Alverde Pflegedusche Grapefruit Bambus
  • Alverde Duschgel 3 in 1 Sports Nature
  • Alverde Duschgel 3in1 Fresh Nature
  • Alverde Cremeöldusche Mamaglück
  • Alverde Cremedusche Ultra Sensitiv
  • Alverde Pflegedusche Olive Aloe Vera
  • Alverde Pflegedusche Wohlfühlmoment
  • Alverde Duschgel 3in1

Alle Sorten sind vegan und NaTrue-zertifiziert. Alverde Duschgel reinigt mit Zuckertensiden. Alverde Ultra Sensitiv Duschgel enthält dabei keine Duftstoffe.

Alverde, die Naturkosmetik-Eigenmarke von dm verwendet ausschließlich pflanzliche Inhaltsstoffe für ihre Produkte. Die Alverde Produkte werden nicht an Tieren getestet.

Bestenliste: Das beste Bio-Duschgel
  1. Alverde Pflegedusche Minze Bergamotte

    Als Kind hatte meine Großmutter immer ein Bergamotte Getränk vorrätig, das ich geliebt habe und das es inzwischen nicht mehr gibt. Jedesmal wenn ich an einem Pflegeprodukt vorbeikomme mit Bergamotte, muss ich es einfach haben. So erging es mir auch mit diesem Durchgel. Nach einem heißen Sonnennachmittag ist es einfach herrlich. Es duftet schön erfrischend, schäumt schön auf und trocknet meine an sich trockene Haut überhaupt nicht aus. Der Duft ist nicht süsslich, eher herb. Da ich aber gerne duftende Shampoos oder Bodylotions verwende, ist das ganz angenehm, wenn mal was nicht nach Blumen duftet. Ein sehr günstiges Produkt, das ich gerne auch Männern empfehle, weil es bei meinen Jungs auch gut angekommen ist.

  2. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Duschgel von alverde nutze ich sehr gerne. Die Konsistenz ist sehr angenehm und die Duschgele haben fast alle einen sehr schönen, intensiven aber natürlichen Geruch. Außerdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Bio-Duschgelen einfach super. Das Produkt könnte allerdings etwas ergiebiger sein.

  3. Super Duft, guter Preis

    Ich mag das Duschgel von dm’s Eigenmarke eigentlich gerne. Die Duftauswahl ist gut, wobei ich Olive-Aloe Vera am liebsten mag. Es schäumt schön, man brauch nicht viel davon und es macht sauber, für meine empfindliche Haut leider zu sauber. Nach ein paar Duschen trocknet es die Haut ziemlich aus und Eincremen danach ist obligatorisch. Jedoch für den günstigen Preis ein echt solides, wohlduftendes Duschgel.

  4. Alverde - Pflegedusche Olive/Aloe Vera

    Bei Duschmitteln wechsele ich immer mal zwischen Weleda Granatapfel und Alverde Olive Aloe Vera. Mit beiden Produkten bin ich ausgesprochen zufrieden, wobei ich der Alverde Dusche einen leichten Vorteil gebe, unter anderem ist die Konsistenz angenehmer, die Creme lasst sich besser verteilen als das Produkt von Weleda. Ganz subjektiv ist das Hautgefühl nachher besser und auch der Duft sagt mir zu. Das Produkt ist sparsam in der Anwendung und schäumt auch gut, nicht zuviel und nicht zuwenig. Es trocknet die Haut kaum aus, so dass ich zumindest im Sommer nicht zwingend nachcremen muss. Hautirritationen, wie ich sie früher bei konventionellen Produkten immer hatte, treten hier nicht auf.
    Die Flasche lässt sich auf den Kopf stellen, alles läuft zum Deckel, so dass am Ende kaum etwas in der Flasche bleibt. Zu guter Letzt ist der Preis für ein Produkt dieser Qualität ausgesprochen niedrig.

    Kleiner Punktabzug – dm wechselt sehr häufig den Duft, für mich zu oft. Gerade wenn man mal den richtigen gefunden hat, gibt es auch schon wieder ein neues Sortiment. Scheinbar will es die Kundschaft so…

  5. Duschgel OK, Verpackung nicht so.

    Finde die Alverde Pflegedusche ganz in Ordnung. Nicht alle Sorten sind nach meinem Geschmack, vielleicht wären noch 2-3 neue Früchte/Aromen sinnvoll. Die Pflegedusche trocknet nicht zu sehr die Haut und hinterlässt auch keinen Fettfilm. Leider wie bei allen Duschgels kommt man nicht um die Plastikverpackung rum. Daher benutze ich jetzt öfters Naturseifen. Vielleicht wäre auch größere Menge pro Flasche besser. Oder auch Nachfüllpackungen.

  6. Pflegedusche Olive Aloe

    Angenehmer, unaufdringlicher Duft. Die Konsistenz ist auch angenehm. Preis-Leistungsverhältnis völlig okay. Mir fehlt hier allerdings das Gefühl, eingecremt zu sein. Dafür müsste ich ein anderes Produkt wählen. Gern verschenke ich die Produkte von Alverde, weil ich damit bei fast jedem den Nerv treffe.

  7. angenehmes Duschgel für einen fairen Preis

    habe bereits mehrere Duftrichtungen ausprobiert und finde alle Sorten sehr angenehm im Geruch. Dematologisch erlebe ich sieals reizarm und pflegend auf der Haut. Zudem sind die Duschgele ohne tierische Inhaltsstoffe, was für mich ein wichtiges Kaufargument ist.,

  8. Der Frischestart in den Tag

    Besonders wenn es morgens schwer ist aus den Federn zu kommen, nutze ich die Alverde Pflegedusche Minze Bergamotte. Sie riecht frisch und man fühlt sich so gleich ein wenig wacher. Die Duschcreme lässt sich angenehm verteilen. Allerdings ist sie auch recht flüssig, so dass man schnell auch etwas zu viel verwendet.

  9. für den alltag top

    Richt gut, der duft ist frisch und natürlich, fühlt nicht wie eine hautcreme an. der schaum bleibt aus .( leider braucht man relativ viel, um die zeichen hartnäckigerr gartenarbeit den abfluss runterspülen zu können. deswegen ein stern weniger. für den normalen gebrauch aber top!

** Affiliatelinks auf Utopia