BPA-freie Trinkflasche CamelBak Eddy
Foto: @ CamelBak
  • Trinkflaschen aus Tritan, Glas oder Edelstahl
  • verschiedene Größen: 0,6l, 0,75l und 1l
  • lebenslange Garantie
  • erhältlich in verschiedenen Farben
Bezugsquellen**:
ca. 17,50 bis 27 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: CamelBak

CamelBak ist der führende Entwickler für „freihändige“ Trinksysteme, sogenannte „hands-free hydration“. Die Trinksysteme sind vor allem unter Mountainbikern äußerst beliebt, weil sie ihnen das Trinken ermöglichen, ohne dass sie dabei die Hände vom Lenker nehmen müssen. CamelBak-Produkte sorgen dafür, dass Athleten mehr Flüssigkeit zu sich nehmen und dadurch bessere Leistungen erbringen. Mittlerweile hat CamelBak neben diversen Outdoor-Produkten viele verschiedene Trinkflaschen im Sortiment, die auch für den herkömmlichen Gebrauch im Alltag gerne genutzt werden und wahlweise aus den Materialien Tritan, Glas oder Edelstahl erhältlich sind. Die Flaschen sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Das Mundstück aller Varianten besteht jeweils aus Silikon.

Die beste Isolierung gewährleisten die doppelwandigen Varianten aus Tritan und Edelstahl. Sie halten Getränke je nach Bedarf lange heiß oder kalt. Für Getränke, die besonders lang warmgehalten oder gekühlt werden sollen, eignet sich auch der Thermo-Becher von CamelBak. Alle CamelBak-Flaschen sind komplett BPA-frei und auch für die Spülmaschine geeignet. Die Trinkflaschen gibt es in drei verschiedenen Größen: 0,6 Liter, 0,75 Liter und ein Liter.

Der Hersteller gewährt für alle Trinkflaschen eine lebenslange Garantie und verpflichtet sich darauf, Energie und Wasser zu sparen und seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Da CamelBak in diversen Ländern auf der Welt produziert, versucht das Unternehmen in der ganzen Lieferkette durch einen Code of Conduct strenge Qualitäts-, Umwelt-, Sicherheits- und Gesundheitsstandards aufrecht zu erhalten.

Ab einer Mindestabnahme von 24 Flaschen können die Flaschen individuell graviert werden und ab 100 Flaschen gibt es die Möglichkeit, sein komplett eigenes Design aufdrucken zu lassen.

Bestenliste: BPA-freie Trinkflaschen
  1. gewöhnungsbedürftig...

    Beissventil und Trinkrohr muss nach Fruchtsäften immer pingelig gereinigt werden und oft teuer ersetzt, das trinken geht ohne das gewohnte kippen vor sich, das Druckausgleichsventil ist oft undicht…

  2. Sabbert

    Wenn die Flasche in waagerechter Lage dicht wäre, dann würde sie 5 Sterne bekommen, aber da sie alles einsaut, wenn man sie in den Rucksack legt, kann man mit ihr nicht wirklich was anfangen.
    Ansonsten kann man beim Fahren gut trinken, da man die Flasche nicht kippen mussen beim Trinken. Auch lässt sie gut an der eingearbeiteten Öse transportieren.

** Affiliatelinks auf Utopia