174296
doghammer logo
  • Produktion in Portugal und Deutschland
  • Naturmaterialien wie Kork, Wolle sowie recycelte Materialien
  • Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung
  • doghammer.de
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Doghammer

Bei Doghammer findest du die passenden Schuhe für deine Outdoor-Aktivitäten. Neben outdoor-tauglichen Zehensandalen werden auch Hüttenschuhe und (ab März 2020) geschlossene Outdoor-Schuhe angeboten, die mit Merinowolle gefüttert sind.

Doghammer: Schuhe aus nachhaltigen Naturmaterialien

Die Schuhe von Doghammer werden in Handarbeit in einer Schuhmanufaktur in Portugal hergestellt. In einer Werkstatt in Rosenheim stellt Doghammer außerdem (gemeinsam mit einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung) auf Kundenwunsch individuelle Zehensandalen her. Bei der Produktion werden Naturmaterialien wie Kork, Wolle, aber auch recycelte Materialien wie Wollfilz aus PET-Flaschen oder Verschnittreste von Skifellen verarbeitet.

Erfahrungen & Tests zu Doghammer-Schuhen

Hast du schon Schuhe von Doghammer ausprobiert und damit gute Erfahrungen gemacht? Dann hinterlass uns gerne weiter unten deine Bewertung.

Kaufen**: Schuhe von Doghammer kaufst du am besten direkt bei Doghammer oder z.B. bei Bergzeit.de.

Bestenliste: Die besten nachhaltigen Schuh-Labels
  1. Hochwertiger Schuh und ein klasse Kundenservice

    Ich habe mir bei Doghammer einen Zehentrenner mit Fußbett gekauft. Anfangs war der etwas breitere Zehensteg noch ungewohnt, aber schon nach kurzer Zeit hat sich dieser perfekt an meinem Fuß angepasst. Besonders schön finde ich das Fußbett aus Kork. Bei Fragen zur Größe hat mir das Doghammer Team schnell geholfen und mich gut beraten. Insgesamt wirklich ein super Produkt !

  2. lässige Sandalen für jeden Zewck

    Bin zufällig im Internet auf die Marke gestoßen und musste erst etwas nachdenken ob mir der Preis für Sandalen nicht etwas zu teuer ist.
    Ich war also hin und her gerissen zwischen dem teureren Modell mit Fußbett, oder dem günstigeren flachen Modell.
    Also habe ich einfach mal dort angerufen und wurde prompt ausführlich zu den Unterschieden beraten. Letztendlich habe ich mich für das teurerer Modell mit Fußbett entschieden und bin mit meiner Wahl mehr als zufrieden!

    Ich trage die Schuhe im Sommer beinahe ununterbrochen, egal auf welchen Wegen und Reisen ich unterwegs bin, meine Doghammers sind ein fester Begleiter geworden.

    Durch das Fußbett habe ich einen super halt im Schuh und Abends nie „müde“ Füße“

    Ich bin begeistert, weiter so!

  3. Top Qulität, fair produziert

    Meine Doghammers begleiten mich nun seit mehr als 2 Jahren und ich bin begeistert davon, Tragekomfort, Stabilität, und Aussehen haben mich von der Preis/Leistung überzeugt. Bin nun gespannt auf die ersten geschlossenen Modelle und vor allem auf die verwendeten dort innovativen Materialien.

  4. Toller Schuh und Wahnsinns Team

    Die wohl bequemsten Schuhe seit langem! Ich habe mir im letzten Jahr ein paar Flip Flops mit Fußbett gekauft und Frage mich seit dem: wie konnte ich nur so lange ohne leben?
    Stabiler, robuster Schuh, der durch die persönliche Auswahl der Materialien einzigartig wird. Egal ob Berge, Strände oder rutschige Bühnenpodeste, dieser Schuh gewährt Halt in jedem Terrain. Doch jeder gute Marke braucht ein tolles Team dahinter. Auch hier wurde ich nicht Enttäuscht! Professionell, kompetent und durchwegs Sympathisch. Vielen Dank für meine neuen treuen Begleiter und einen festen Halt im Sommerlichen Touralltag.

  5. Super bequem und cooles Design

    Ich habe mir als erstes die Hüttenschuhe mit dem Upcycling Skifell geholt. Die sehen wirklich super cool aus und sind total warm und gemütlich. Nun habe ich mir auch eins der neuen geschlossenen Modelle gekauft und bin auch absolut begeistert. Ich liebe die Optik, die nachhaltigen Materialien und außerdem gehts meinen Füßen auch nach einer längeren Wanderung oder einem langen Arbeitstag total gut. Außerdem ist mir das Team total sympatisch und man kriegt immer eine nette und schnelle Antwort bei Fragen und Feedback. Ich freu mich auf weitere Modelle von euch ! Weiter so !

  6. Gute Qualität, sehr langlebig!

    Ich habe mir vor ca. 5 Jahren Flipflops, bzw. Zehentrenner von Doghammer gekauft. Anders als die meisten Flipflops, die ich hatte, sind sie immer noch gut in Schuss und nicht kaputt gegangen, obwohl ich sie im Sommer fast täglich trage. Mittlerweile habe ich meinen „Schuhpark“ noch um ein paar Hüttenschua und Kork Traveller ergänzt, und bin sehr zufrieden. Die natürlichen Materialien vermitteln einfach ein tolles Tragegefühl!

  7. Sehr gute Qualität nachhaltig produziert

    Junges dynamisches Team, das mit ökologischen Materalien nachhaltig sehr wertige und angenehm zu tragende Zehentrenner in sehr guter Qualität produziert.

  8. natürlich - fair - geruchsfrei - bestes Fußklima

    bislang trage ich meist Schuhe aus Polyestermaterialien. Leider entwickeln die alle nach ein paar Monaten sehr unangenehme Gerüche. Auf gut Deutsch. Sie stinken dann wie d Sau.

    Bei meinen Doghammer Adventuerer Korkschuhen (Innenfutter Wolle) ist das erfreulicherweise jetzt nicht so. Das ist echt super.

    Außerdem ist der Kork auch noch sehr abweisend. nass Füsse hatte ich bislang damit noch nicht. Obwohl ich schon ein paar Mal in den Regen damit gekommen bin.

    Für mich ganz klar ein 5 Sterne Produkt

  9. Nachhaltigkeit - ganz wichtig

    Die Nachhaltigkeit steht für mich im Vordergrund! und bequem und schön müssen die Schuhe auch sein – eh klar. Die Verarbeitung von Kork und Wolle ist eine megatolle und sehr coole Idee und die Schua tragen sich einfach genial. Kein Problem bei langem Tragen und bei schlechten Wetterbedingungen. Wenn’s wärmer ist mag ich sie auch gerne barfuß – das tut einfach nur gut, denn es gib nichts besseres als Naturmaterialien auf der Haut zu tragen 🙂

** Affiliatelinks auf Utopia