El Naturalista
© El Naturalista
  • hergestellt in Spanien & Marokko
  • aus natürlichen, biologisch abbaubaren und Recycling-Materialien
  • in Handarbeit gefertigt
  • vegane Modelle
  • www.elnaturalista.com
Bezugsquellen**:
ca. 59 bis 199 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: El Naturalista Schuhe

El Naturalista Schuhe werden in Handarbeit in unternehmenseigenen Werkstätten in Spanien und Marokko hergestellt. Dafür verwendet der Schuh-Hersteller natürliche Rohstoffe und Recycling-Materialien. Das Leder stammt ausnahmslos von Tieren, die zur Lebensmittelerzeugung gezüchtet wurden. Es semi-vegetabile gegerbt, wobei das Unternehmen auf eine Wasser sparende Gerbung setzt.

Der Hersteller bietet Schuh-Modelle aus Bambus und Filz an, auch gibt es ausdrücklich chromfreie Schuhe. Die Einlegesohlen bestehen aus recyceltem Kork oder Kautschuk. Die Natfit-Einlegesohlen sind dabei warmformbar. Der Schuh-Hersteller arbeitet nach eigenen Angaben an der Forschung und Entwicklung nachhaltiger Produkte.

Bestenliste: Die besten nachhaltigen Schuh-Labels

(18) Bewertungen und Erfahrungen: El Naturalista Schuhe


4,5

von 18 Bewertungen

  1. 12345
    Super Qualität!

    Ich habe vor einigen Monaten zum ersten Mal Schuhe von El Naturalista (gebraucht) gekauft und bin total begeistert von der Qualität. Das Leder ist dick und robust, die Nähte sind super, die Sohle ebenfalls, und der Tragekomfort ist himmlisch. Ich will sie nicht mehr hergeben. Neu haben El Naturalista Schuhe zwar ihren Preis, aber dafür bekommt man eben auch Qualität. Gebraucht sind sie sehr günstig zu haben, vermutlich weil El Naturalista noch keine „Trend“-Marke und eher ein Geheimtipp ist. Der einzige Nachteil aus meiner Sicht sind die eher „klobigen“ Schnitte der Schuhe. Elegant sind sie nicht, aber dafür bequem, und auch für breite Füße gemacht. Ich bin gerade auf der Suche nach meinem nächsten El Naturalista-Schnäppchen.

  2. 12345
    Bequeme " Quadratlatschen"

    Die Schuhe sind bequem, haltbar aber leider verflixt „Quadratlatschig“. Ich wünschte mir, daß man sie vielleicht etwas weniger klobig gestalten würde… Dann würe ich sie noch lieber tragen.
    4 Sternchen für die schadstoffarme Herstellung, Haltbarkeit

  3. 12345
    Hervorragende Verarbeitung + Passform + aussergewöhnliche Modelle

    Bin begeistert von der Marke! Ich habe Schuhgröße 42 und finde ganz schlechtgut sitzende Schuhe.
    Bei EL NATURALISTA bin ich fündig geworden! Tolle Schuhe, die nicht drücken und einen
    kleinen Fuss machen. Auch aussergewöhnliche Modelle sind hier zu finden (nicht im Schuhladen erhältich).

  4. 12345
    Ein Traum!

    Absolut bequeme Schuhe aus angenehmen Materialien. Reines Leder und gute Sohle. Nur wenige Modelle hatten in den letzten Jahren seltsame Absätze die mochte ich nicht, aber ansonsten trage ich seit Jahren El Naturalista und bin super zufrieden und kann sie jedem empfehlen. Keine Schweißfüße, atmungsaktiv und bequem.

  5. 12345
    Undurchsichtige Materialinformation, Unverschämter Kundendienst

    Anlässlich eines geplanten Schuhkaufs rief ich direkt in Spanien bei El Naturalista an. Die von mir ausgesuchten Schuhe hatten nämlich ein nicht näher deklariertes Innenfutter, das lediglich als Microfaser angegeben war und wie sich auf der Internetseite erwies, mit antibakteriellen, antimikrobiellen, antiodoriellen etc. Eigenschaften ausgerüstet ist. So etwas klingt für mich immer etwas unheimlich. Auf meine Nachfrage, womit diese Microfaser aus Polyacryl/Polyamid denn behandelt ist, bekam ich die Antwort: „Das sage ich Ihnen nicht. Sie brauchen die Schuhe ja nicht zu kaufen.“ Auf weitere Recherche im Internet stiess ich auf eine Chemiefabrik (Grupo Moron) im selben Ort wie El Naturalista, die Brandschutzmittel herstellt und eben Textilien antibakteriell, antimikrobiell, feuerhemmend etc. behandelt. Ökologisch ist das mit 100% Sicherheit nicht. Einen Stern gebe ich für das Design und den Fusskomfort. Kaufen würd ich sowas als umweltbewusster Mensch auf keinen Fall.

  6. 12345
    Bequem und "verträglich"

    Ich liebe meine Naturalistas, Modell Angkor (Mary Jane Style), ich kann barfuß in ihnen laufen ohne Hautreaktion, ohne allergische Reaktion oder ähnliches. Zu einem sportlichen Sommeroutfit passen sie designmäßig sehr gut, nicht zu fein, aber nicht zu derb, eine gut ausgewogene Mischung. Damit bin ich auf Lanzarote sowohl in der Stadt unterwegs gewesen, als auch auf den harten Lavafelsen, da kommt die dickere Sohle sehr gut zum Tragen, ebenso das Fußbett. Da ich allerdings unter einer Fersenbeinabsenkung leide, habe ich dann doch noch Halbsohlen reingelegt und sie paßten hervorragend in den Schuh, d.h. er ist hinten in der fersenkappe hoch genug geschnitten. Also ein rundum perfekter Schuh und das mit vegetabil gegerbtem Leder, was will Frau mehr?

  7. 12345
    kommen gleich nach think-Schuhen :-)

    auch die Schuhe von El Naturaliste sind so schön und pfiffig wie bequem und qualitativ sehr hochwertig … ebenfalls mit Wechselfußbett, wem der Stil der Think-Schuhe vielleicht so behagt, könnte hier fündig werden … auch hier lohnt sich der Preis, weil die Schuhe auch mehrmals besohlt werden können … so lange halten sie ….

  8. 12345
    Sehr tolle und bequeme Schuhe

    Ich wollte Schuhe haben die die Umwelt nicht so belasten und bin auf die El Naturalista Schuhe gestoßen und habe mir das Sortiment angesehen und gesehen, dass sie aus natürlichem, biologisch abbaubaren Materialien bestehen und man gutes für die Umwelt tut. Habe dann auch schnell ein paar Schuhe gefunden die mir gefallen haben und man läuft da auch sehr bequem drin und sehen den anderen Schuhenmarken in nichts nach und halten sogar noch länger als die Schuhmarken und das will schon was heißen. Seit dem kaufe ich nur noch natürliche und biologisch abbaubare Schuhe und trage einen Beitrag zur Umwelt.

** Affiliatelinks auf Utopia