vivobarefoot
Logo: vivobarefoot
  • Hersteller von Barfußschuhen
  • Schuhe für Damen, Herren & Kinder
  • Auch vegane Schuhe
  • Produktion nach eigenem Verhaltenskodex
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Vivobarefoot

Vivobarefoot stellt nachhaltigere Barfußschuhe für verschiedene Untergründe und Anlässe her. Im Sortiment sind in erster Linie Alltags- und Sportschuhe für Damen, Herren und Kinder. Vivobarefoot zeichnet sich besonders durch die Verwendung nachhaltiger Materialien aus.

Vivobarefoot: Diese Materialien werden verwendet

Vivobarefoot führt ein eigenes Segment mit veganen Barfußschuhen. Innenfutter und Sohle bestehen zum Teil aus recyceltem Plastik. Verklebt werden die Schuhe Leim auf Wasserbasis.

Für die meisten Leder-Barfußschuhe der Marke wird Leder von freilebenden Rindern aus Afrika verwendet. Die Tierhaut wird möglichst wenig behandelt und nur für manche Modelle pflanzlich gegerbt. Das Leder der Schuhe aus der Kollektion „Made-in-Portugal“ stammt aus der Toskana, wird in Portugal von Hand verarbeitet und ist zu 100 Prozent chromfrei.

Vivobarefoot: Produktion nach eigenem Verhaltenskodex

Die meisten Barfußschuhe von Vivobarefoot werden in China nach einem selbstverfassten Code of Conduct (Verhaltenskodex) hergestellt: Dieser schreibt unter anderem vor, dass Löhne und Arbeitszeiten vor Ort angemessen und die Arbeitsbedingungen sicher sind.

Erhältlich** sind die Schuhe der Marke im firmeneigenen Onlineshop oder bei Amazon und teilweise auch im stationären Handel. Der Preis der Barfußschuhe liegt zwischen 50 und 250 Euro.

Bewertungen & Erfahrungen zu Vivobarefoot

Hast du Erfahrungen mit dem Einkauf von Produkten von Vivobarefoot gemacht? Dann hinterlass uns gerne deine Bewertung und deinen Kommentar!

Lies zum Thema auch:

Bestenliste: Die besten nachhaltigen Schuh-Labels
** Affiliatelinks auf Utopia