86049
i+m
  • Pflegeprodukte
  • Cosmos Organic-zertifiziert
  • Tierversuchsfrei
  • vegan
Bezugsquellen**:

Beschreibung: i+m Naturkosmetik

Die Berliner Marke i+m Naturkosmetik bietet ein kleines Sortiment an hochwertigen Bio-Pflegeprodukten wie z.B. Körperlotionen, Duschgels, Shampoos und Deocremes. Das gesamte Sortiment ist nach Cosmos Organic-Standard als Biokosmetik zertifiziert. Außerdem sind alle i+m-Produkte vegan und tierversuchsfrei.

i+m: Fair-Trade Naturkosmetik

Die verarbeiteten Pflanzenöle stammen aus Bio-Anbau; sie sind kaltgepresst und werden nicht weiter behandelt. Nach eigenen Angaben gehört i+m Naturkosmetik zu den Kosmetikmarken mit dem höchsten Anteil an Fair-Trade-Inhaltsstoffen. Mit 25 % seiner Gewinne unterstützt das Unternehmen außerdem gemeinnützige Projekte aus dem öko-sozialen Umfeld.

i+m-Produkte gibt’s in Bio- und Naturkostläden, Drogeriemärkten und Online-Shops, z.B. direkt im i+m Shop, aber auch bei BioNaturel** und Ecco Verde** oder Amazon**.

Naturkosmetik von i+m mit Bewertungen

i+m-Produkte mit Bewertungen auf Utopia:

Erfahrungen & Tests zu i+m

Hast du schon Naturkosmetik-Produkte von i+m verwendet und damit gute Erfahrungen gemacht? Dann hinterlass uns gerne weiter unten deine Bewertung.

Bestenliste: Die besten Naturkosmetik-Hersteller
  1. Liebevoll gestaltete Produkte aus Überzeugung

    I+M gehörte zu den Naturkosmetik-Pionieren aus Überzeugung, lange vor diversen Nachahmern. Die Produkte sind mit viel Liebe zum Detail entwickelt und hervorragend in ihren Eigenschaften.

  2. Change the world with beauty!

    i+m überzeugt durch eine tolle Philosophie, soziales Engagement, Fairtrade-Rohstoffe und letztendlich natürlich mit fantastischen Produkten. Ich empfehle die Marke jedem, der hochwertige Naturkosmetik schätzt und auch die Werte der Firma unterstützen möchte, denn hier werden regelmäßig Teile des Gewinns an tolle Projekte gespendet 🙂

  3. Nachhaltigkeit konsequent und umfassend zu Ende gedacht

    Ich finde bei i+m stimmt einfach alles! Tolle Produkte, die gut funktionieren, duften und auch noch ein superschönes Design haben. Und nachhaltig durch und durch. Sie verwenden nur kaltgepresste Bio-Öle, zum großen Teil auch noch in Fair Trade Qualität und verzichten vollständig auf Umverpackung. Außerdem ziehe ich meinen Hut, dass sie mindestens 25 % ihrer Gewinne an öko-soziale Projekte spenden und das erste Frauenhaus Sambias ins Leben gerufen haben.

** Affiliatelinks auf Utopia