Fairtrade-Bio-Jeans von Patagonia
Fotos: © patagonia
  • Fairtrade–Siegel Transfair e.V.
  • Jeans für Damen und Herren
  • aus Biobaumwolle aus Texas, 29% Polyester-Anteil
  • Produktion in Sri Lanka
  • Produktion Fair Trade-zertifiziert
Bezugsquellen**:
ca. 100 - 140 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Patagonia Jeans

Die Outdoor-Marke Patagonia bietet mittlerweile auch Jeans aus Bio-Baumwolle an – Fairtrade-zertifiziert und sportlich.

Die Produktion

Der „Patagonia Denim“ besteht aus reiner Bio-Baumwolle. Diese wird in Texas ohne den Einsatz von giftigen Pestiziden und Düngern angebaut und ist frei von Gentechnik.

Der Fertigungsprozess der Jeans findet in Sri Lanka statt und ist Fair Trade-zertifiziert.

Durch ein innovatives Färbeverfahren werden laut Patagonia in der Produktion rund 84 Prozent Wasser, 30 Prozent Energie und 25 Prozent CO2-Emissionen eingespart. Dabei sollen keinerlei giftige Farbstoffe zum Einsatz kommen und auch keine gefährlichen Abwässer entstehen. Zudem wird auf umwelt- und gesundheitsschädliche Praktiken wie das Sandstrahlen und das chemische Bleichen der Jeans verzichtet.

Patagonia Jeans kaufen

Patagonia Kleidung gibt es in den meisten Sport- und Outdoor-Geschäften, die Jeans bekommt man außerdem im Patagonia-Onlineshop und in einigen weiteren Onlineshops.

Bestenliste: Faire Bio-Jeans

(0) Bewertungen und Erfahrungen: Patagonia Jeans


0,0

von 0 Bewertungen

** Affiliatelinks auf Utopia