Kamillentee in der Schwangerschaft: Das musst du beachten

kamillentee schwangerschaft
Foto: CC0 / Pixabay / congerdesign

Kamillentee in der Schwangerschaft lindert Übelkeit und fördert einen entspannten Schlaf. In Maßen ist Kamillentee in der Schwangerschaft gut verträglich.

Wirkung von Kamillentee in der Schwangerschaft

Kamillentee hat viele Heilwirkungen. Gerade in der Schwangerschaft kann er dir helfen, bestimmte Beschwerden auf natürliche Weise zu lindern:

  • Übelkeit: Kamillentee entspannt den Magen-Darm-Bereich, löst Krämpfe und lindert Sodbrennen.
  • Erkältungen: Kamille wirkt als Erkältungstee entzündungshemmend und antibakteriell. Eine leichte Erkältung kannst du sanft bekämpfen, wenn du Kamillentee trinkst oder inhalierst.
  • Nervosität und Schlaflosigkeit: Kamille beruhigt die Nerven und fördert Ruhe und einen guten Schlaf.

Grundsätzlich kannst du Kamillentee in der Schwangerschaft bedenkenlos trinken. Er hat keine direkten Nebenwirkungen. Bevorzuge Kamillentee in Bio-Qualität, denn in der Bio-Landwirtschaft wird auf chemisch-synthetische Pestizide verzichtet.

Kamillentee in der Schwangerschaft: Vorsicht vor Giftstoffen

Kamillenblüten aus dem Garten kannst du selbst trocknen.
Kamillenblüten aus dem Garten kannst du selbst trocknen.
(Foto: CC0 / Pixabay / rudolf_langer)

Viele Kräutertees sind mit Pestiziden belastet – sie wandern vom Feld in unsere Tasse. Auch Kamillentee kann mit Pflanzengift belastet sein. Die Verbraucherzentrale rät Schwangeren daher, Kräutertees nur in Maßen zu genießen. Dabei kann es helfen, Kamillentee in der Schwangerschaft als Heilmittel zu betrachten und nur bei akuten Beschwerden einzunehmen. Wenn du Beschwerden hast, kannst du ein bis zwei Tassen am Tag trinken. Dabei solltest du auf Tee in Bio-Qualität zurückgreifen, weil er eine geringere Schadstoffbelastung aufweist. Alternativ kannst du auch eigene Kamille anpflanzen und selbst trocknen.  

Weiterlesen auf Utopia.de:

Bitte lies unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen.

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: