Utopia Image

Putztrick mit Kartoffel: Lotuseffekt sorgt für saubere Dusche

Foto: CC0 / Pixabay / MarkoPaak

Die Kartoffel ist nicht nur ein vielseitiges Grundnahrungsmittel, sondern auch ein wirksames Hausmittel beim Putzen – vor allem für die Dusche.

Für das Bad gibt es zahllose Reinigungsmittel, in denen allerdings oft bedenkliche Stoffe stecken, wie zum Beispiel Tenside auf Palmöl- oder Erdölbasis. Anstelle solcher Mittel eine Kartoffel zum Reinigen der Dusche zu verwenden, klingt vielleicht erst einmal ungewöhnlich. Tatsächlich kannst du aber mit einer einfachen Kartoffel den gleichen Effekt erzielen wie mit teuren Reinigungsmitteln. Wie das geht, erfährst du in diesem Artikel.

Kartoffel statt teure Reinigungsmittel?

Wenn du deine Dusche nicht regelmäßig reinigst, setzt sich der Kalk in der Kabine fest und verursacht Schlieren und Flecken.
(Foto: CC0 / Pixabay / GregoryButler)

Wenn du deine Dusche nicht regelmäßig reinigst, setzt sich der Kalk in der Kabine fest und verursacht Schlieren und Flecken. Damit du die Dusche nicht nach jedem Duschgang reinigen musst, kannst du die Kabine gegen Kalk „imprägnieren“. Chemisch-synthetische Mittel zur Imprägnierung sind aber teuer und nicht sonderlich umweltfreundlich. Eine Alternative, die die Umwelt schont und Geld spart, ist das Einreiben der Dusche mit einer Kartoffel. 

Kartoffel in der Dusche: So geht der Putztrick

Die Stärke der Kartoffel wirkt als natürliches Imprägniermittel.
(Foto: CC0 / Pixabay / pixel2013)

Am besten befreist du deine Dusche zu Beginn von Shampooresten, Kalk oder anderen Verschmutzungen. Wie du deine Duschkabine reinigst, haben wir in einem anderen Artikel ausführlich erklärt.

Um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden, nimm zum Putzen eine Kartoffel, die sich nicht mehr für den Verzehr eignen. Stark keimende Kartoffeln eignen sich daher gut für das Imprägnieren der Dusche.

Schneide die Kartoffel dann in der Mitte auf und reibe die Armaturen und die Glasscheibe von innen mit der Kartoffelinnenseite ein. Durch die in der Kartoffel enthaltene Stärke wird die Duschkabine auf natürliche Weise imprägniert und Schmutz kann schwerer haften bleiben. Sogar Wasser perlt an den eingeriebenen Stellen einfach ab, dieser Effekt ist auch als „Lotuseffekt“ bekannt. Lasse die Stärke etwas einwirken und spüle die eingeriebenen Stellen abschließend mit Wasser ab.

Die Imprägnierung ist nicht dauerhaft, aber du musst deine Dusche so nicht nach jeder Benutzung reinigen. Zudem kannst du die Dusche regelmäßig mit der Kartoffel imprägnieren, damit der Effekt nicht verloren geht.

Kartoffel als Allzweckmittel beim Putzen

Die Eigenschaften der Kartoffel lassen sich in vielen weiteren Fällen zum Putzen nutzen. Zum Beispiel kannst du deine Spüle mit den Schalen einer rohen Kartoffel einreiben. Besonders bei Edelstahl entfaltet die Kartoffel eine gute Wirkung. Nach dem Einreiben glänzt die Spüle wieder – ganz ohne chemische Produkte. In einem anderem Artikel haben wir aufgelistet, welche Dinge du noch mit Kartoffelschalen putzen kannst.

Weiterlesen auf Utopia.de

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: