Utopia Image

Weihnachtspost: Wann du Briefe und Pakete losschicken musst, damit sie rechtzeitig zu Weihnachten ankommen

Foto: Colourbox.de / #75123

In der Adventszeit verschicken viele Menschen Weihnachtspost. Hier findest du eine Übersicht zu den Abgabeterminen, damit deine Post pünktlich zum Fest ankommt.

Mit der Weihnachtspost im Dezember kommt es bei großen Postdienstleistern wie DHL und Hermes jedes Jahr zu einem besonders hohen Aufkommen an Paket- und Briefsendungen. Damit diese alle noch rechtzeitig ankommen, haben die Unternehmen individuelle Abgabefristen. Verschickst du deine Weihnachtspost fristgerecht, können die Unternehmen eine rechtzeitige Zustellung bis Heiligabend garantieren. Die Fristen hängen davon ab, ob du eine Briefsendung oder Paket verschickst, und ob deine Sendung innerhalb von Deutschland bleibt, nach Europa oder ins internationale Ausland geht. 

Wir haben für dich eine Übersicht zusammengestellt, in der du die Fristen der Logistikunternehmen DHL, Hermes, DPD,GLS und UPS schnell einsehen kannst. 

Tipp: Entlaste die Paketbot:innen, indem du mit dem Senden deiner Post nicht bis zum letztmöglichen Tag wartest.

DHL: Standartversand der Deutschen Post

Die DHL ist eines der größten Logistikungternehmen in Deutschland.
(Foto: CC0 / Pixabay / useche70)

Die DHL gibt folgende Fristen für die Weihnachtspost an: 

Briefe und Postkarten:

  • Innerhalb von Deutschland: Donnerstag, 22.12.2022
  • Innerhalb von Europa: Mittwoch, 14.12.2022
  • Außerhalb von Europa: Mittwoch, 07.12.2022

Pakete und Päckchen:

  • Mit Versand nach Deutschland: Dienstag, 20.12.2022
  • Mit Versand in die Nachbarländer (nicht Frankreich und Italien): Donnerstag, 15.12.2022
  • Mit Versand nach Frankreich und Italien: Mittwoch, 14.12.2022
  • Mit Versand in sonstige europäische Länder: Montag, 12.12.2022
  • Mit Versand in nicht-europäische Länder: Donnerstag, 29.11.2022

Diese Fristen gelten für den Standartversand der Deutschen Post. Mit dem Service-Premium kannst du Pakete ins nicht-europäische Ausland auch noch bis zum 06.12.2022 abgeben. Auf der Website der DHL findest du die spätesten Abgabetermine für Weihnachten. 

Hermes: Pakete bis zum 21.12.2022

Hermes liefert die Weihnachtspost pünktlich bei Abgabe bis zum 21.12.2022.
(Foto: CC0 / Pixabay / ha11ok)

Wenn du deine Weihnachtspost innerhalb von Deutschland mit Hermes versendest, kannst du Pakte bis zum 21.12.2022 um 12 Uhr mittags im Paketshop abgeben und hast eine pünktliche Zustellung garantiert. Auch der Abholdienst an der Haustür läuft bis zum 21.12.2022. 

Für Sendungen ins europäische Ausland gelten folgende Fristen:

  • Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Rumänien, Zypern: Montag, 12.12.2022
  • Irland, Italien: Dienstag, 13.12.2022
  • Portugal, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn: Mittwoch, 14.12.2022
  • Schweden, Spanien: Donnerstag, 15.12.2022
  • Belgien, Frankreich, Luxemburg, Monaco, Niederlande: Freitag, 16.12.2022
  • Dänemark: Montag, 19.12.2022
  • Österreich: Dienstag, 20.12.2022

Auf der Website von Hermes findest du außerdem die Fristen für die Weihnachtspost ins nicht-europäische Ausland. Diese sind unterschiedlich für die verschiedenen Länder. 

DPD: Expressversand bis 23.12.2022

DPD bieten einen Expressversand bis zum 23.12.2022 an.
(Foto: CC0 / Pixabay / romeosessions)

Damit deine Weihnachtspost mit der DPD rechtzeitig zum Fest ankommt, musst du auch hier einige Fristen beachten. Das Unternehmen garantiert eine pünktliche Zustellung bei folgenden Abgabeterminen: 

  • Versand innerhalb Deutschlands, Standardpaket: Mittwoch 21.12.2022
  • Versand innerhalb Deutschlands, Expresspaket: Freitag 23.12.2022
  • Versand ins EU-Ausland: Samstag 17.12.2022 

Dir Pakete müssen am jeweiligen Tag bis 12 Uhr mittags im Paketshop abgegeben werden. Die Stichtage für den Weihnachtsversand von DPD findest du auch online. 

Weihnachtspost mit GLS versenden

Die GLS stellt Weihnachtspost pünktlich zu, die zwischen zwei und fünf Tagen vor Heiligabend abgeschickt wird.
(Foto: CC0 / Pixabay / breakermaximus)

Bei der GLS ist der Stichtag für die Weihnachtspost mit Versand nach Deutschland der 21.12.2022. Sendungen ins internationale Ausland müssen schon ein bis zwei Tage früher abgegeben werden.

Das sind die Abgabefristen für Sendungen mit der GLS:

  • Innerhalb von Deutschland: Mittwoch, 21.12.2022
  • In benachbarte EU-Länder: Dienstag, 20.12.2022
  • Versand in weitere EU-Länder: Montag, 19.12.2022

Diese Fristen gelten bei einer Abgabe der Sendungen im Paketshop bis 12 Uhr mittags am selben Tag.

UPS: Keine konkreten Fristen

UPS hat keine konkreten Fristen wie andere Logistikunternhemen.
(Foto: CC0 / Pixabay / motaztawfik)

Das US-amerikanisches Unternehmen UPS gibt für die Abgabefristen der Weihnachtspost keine konkreten Daten an. Während der Weihnachtszeit gelten jedoch einige Änderungen bezüglich der Zustellzeiten. Dabei kann sich der Standardversand um einen Tag verzögern. 

UPS gibt eine Übersicht zur Planung der Weihnachtspost. Das sind die wichtigsten Informationen für dich zusammengestellt:

  • Am 24. Dezember gibt es keinen Standardversand, nur den Express und Express-Plus Service.
  • Am ersten und zweiten Weihnachtstag gibt es mit der UPS weder Zustellung noch Abholung von Sendungen.
  • Ab dem 20.12.2022 verschieben sich die Zustellzeiten von Express Paketen von 10:30 Uhr auf 12:00 Uhr und von 12:00 Uhr auf 14:00 Uhr.

Weiterlesen auf utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: