Verpackung

Dieses Hotel geht aktiv gegen den Plastikwahn vor

Kaffee, Säfte, frische Brötchen, verschiedene Sorten Käse, Wurst und Aufstriche: Frühstücksbuffets in Hotels sind meist reichlich gedeckt und können eine Menge Müll produzieren. „Schluss damit!“, dachte sich eine Betreiberin aus Köln. Weiterlesen


San Francisco verbietet Coffee-To-Go-Becher und Take-Away-Boxen

Die Stadt San Francisco hat ein weitreichendes Verbot von Styropor-Produkten beschlossen. Darunter fallen unter anderem Take-Away-Behälter, Coffee-To-Go-Becher aus Styropor, Verpackungschips und Wasserspielzeug. Die Stadt will damit Müll reduzieren und die Umwelt schützen. Weiterlesen


An diesen Edeka-Frischetheken sind mitgebrachte Boxen erwünscht

Wer plastikfrei leben will, versucht sein Glück oft an der Frischetheke. Aber meist wird das Befüllen von mitgebrachten Behältern mit Verweis auf Hygienevorschriften abgelehnt und Wurst und Käse doch in Plastik verpackt. Nicht so in den Edeka-Filialen von Dieter Hieber: Dort füllt die Frischetheke auch mitgebrachte Boxen. Weiterlesen