Verpackung

Landbox: Die Isolierbox aus Stroh

Diese Isolierbox besteht aus Stroh statt Styropor

Wer Lebensmittel bestellt, bekommt diese oft in Styroporboxen geliefert. Ein Ehepaar aus Bayern hat eine Transportkiste aus Strohfasern entwickelt: Die "Landbox" soll genauso gut isolieren wie Styropor und ist dabei biologisch abbaubar. Weiterlesen


Dinge von den Großeltern lernen

8 Dinge, die wir von unseren Großeltern lernen können

Wer umweltfreundlicher, gesünder und auch günstiger leben will, der kann sich an den vorherigen Generationen orientieren. Unsere Großeltern haben Zero Waste und Urban Gardening schon gelebt, als es diese Bezeichnungen noch gar nicht gab. Weiterlesen


Frankreich verbietet Plastikgeschirr

Frankreich verbietet Plastikgeschirr

Unterwegs oder bei der Gartenparty mag Plastikbesteck- und Geschirr praktisch sein – doch es verursacht erschreckend viel unnötigen Müll. Um die Umwelt zu schützen, verbietet Frankreich nun Becher, Geschirr und Besteck aus Kunststoff. Weiterlesen


Greenwashing und "das Natürliche" betonende Werbung, Red Bull Cola Werbeanzeige

Wie natürlich ist Red Bull simply Cola wirklich?

Man kann die großen Werbebanner auf der Straße kaum übersehen: "Ich bin pures Cola. Aus Zutaten 100 % natürlicher Herkunft", steht dort in großen Lettern geschrieben. 100 % Natürlichkeit? Diese Behauptung ließ uns aufhorchen. Schauen wir uns die als natürlich gepriesene Red Bull Cola mal genauer an. Weiterlesen


Salat in Plastik aus dem Supermarkt: Umweltsünde

Video: Unboxing Supermarkt-Salat

Nudeln, Salatblätter, kleine Mozzarella-Kugeln, getrocknete Tomaten und Dressing - klingt erst einmal nach einem guten Mittagssnack, oder? Was nach dem Auspacken eines Dicounter-Salats jedoch übrig bleibt, verschlägt einem fast die Sprache. Weiterlesen


Eco Brotbox bei der Übergabe / Tiffin Projekt

Dieses Projekt sagt dem Verpackungsmüll den Kampf an

„Menü zwei und sieben zum Mitnehmen, bitte!“ Take-Away aus Restaurants und Imbissen ist bequem, durch die Verpackung entsteht aber eine Menge Müll. Dass sich Umweltbewusstsein und moderner Konsum nicht ausschließen müssen, zeigt die Berliner Initiative „Tiffin Projekt“. Weiterlesen


Mini Nutella Frühstück

Dieses Hotel geht aktiv gegen den Plastikwahn vor

Kaffee, Säfte, frische Brötchen, verschiedene Sorten Käse, Wurst und Aufstriche: Frühstücksbuffets in Hotels sind meist reichlich gedeckt und können eine Menge Müll produzieren. „Schluss damit!“, dachte sich eine Betreiberin aus Köln. Weiterlesen