Corona-Pandemie: Joko und Klaas nehmen Verschwörungstheorien auseinander

Foto: Screenshot ProSieben

Joko und Klaas haben erneut Sendezeit bei ProSieben gewonnen. Dieses Mal nutzen sie die 15 Minuten im Live-Fernsehen, um Verschwörungstheorien zu behandeln. Sie klären damit auf ihre gewohnt witzige Art über ein schwieriges Thema auf.

„Im Mai 2020 ist es an der Zeit, Vernunft zu belohnen“, sagen Joko und Klaas am Anfang der kurzen Live-Sendung bei ProSieben. Die beiden Moderatoren haben sich hierfür etwas Besonderes ausgedacht: Eine Fernsehquizshow, bei der die Teilnehmer*innen Geld gewinnen, wenn sie zwischen Tatsachen und Verschwörungstheorien unterscheiden können. „Wer glaubt denn sowas?“, heißt die Show.

Das Prinzip: Joko und Klaas stellen Quizfragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten – zum Beispiel: „Verschwörungstheoretiker behaupten, dass am 15. Mai 2020 eine im Verborgenen agierende Machtelite die Kontrolle übernommen und eine ‚Neue Weltordnung‘ ausgerufen hat. Welche der folgenden Maßnahmen trat seitdem wirklich in Kraft“?

Joko und Klaas: „Hat Bill Gates das Virus gezüchtet?“

Die Anrufer*innen – der offensichtlich inszenierten Anrufe – müssen sich zwischen verschiedenen Antworten entscheiden: Hat Greta Thunberg das Coronavirus heraufbeschworen, um das Klima zu retten? Hat Bill Gates es gezüchtet, um mit einem Impfstoff Milliarden zu verdienen? Oder ist bislang noch gar nicht eindeutig wissenschaftlich erwiesen, woher das Virus stammt?

Beantworten die Anrufer*innen die Frage richtig, gewinnen sie zwischen 150 und 300 Euro. Neben dem klassischen Quiz spielen Joko und Klaas weitere Rätselspiele mit den Teilnehmer*innen: Logos erraten, das richtige Wort aus einem Buchstabenfeld finden, eine Zahl schätzen, oder Sätze verbinden. Stets geht es dabei um Ansichten, die Verschwörungstheoretiker*innen verbreiten.

Hier das Video auf Youtube:

„Flatten The Conspiracy Curve“

Joko und Klaas führen bestens gelaunt und ziemlich überdreht durch die Sendung – so wie man es eben von den klassischen Call-in-Quizshows aus dem Fernsehen kennt. Am oberen Rand des Fernsehbildschirmes laufen Slogans wie „Flatten The Conspiracy Curve“, „Machen Sie Vernunft zu Geld“ in Dauerschleife.

Der 15-minütige Clip macht sich über Verschwörungstheoretiker*innen lustig – gleichzeitig appelliert er an die Vernunft der Zuschauer*innen. Die Fragen und Spiele sind so gestaltet, dass klar werden soll, wie unlogisch viele der kursierenden Theorien sind.

Verschwörungstheorien sind weit verbreitet

Das Video endet mit der Frage, wie man auf die Komplexität einer neuartigen Virus-Pandemie reagieren sollte: „A) Möglichst schnell einen Sündenbock suchen, der im Hintergrund die Fäden zieht. B) Wut, Hass und Fake News verbreiten C) Versuchen, trotz berechtigter Angst und Sorgen so besonnen wie möglich zu bleiben und hoffen, dass Experten und Politiker aufgrund von wissenschaftlichen Fakten eine Lösung finden.“

Utopia meint: Das Video ist witzig anzusehen – allein schon, weil Joko und Klaas die nervigen Fernseh-Quizsendungen so gekonnt imitieren. Gut, dass sie ihre Reichweite dafür nutzen, auf ihre lustige Art und Weise über ein ernstes Thema aufzuklären. In Zeiten wie diesen sind weitaus mehr Menschen für Verschwörungstheorien empfänglich als man meint. Wer mehr machen möchte, als sich über diese lustig zu machen: Hier gibt es hilfreiche Tipps.

Bitte lies unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen.

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(4) Kommentare

  1. Wahnsinn! Wer hätte gedacht, dass Pro7 auch mal für etwas gut ist?!
    …ok, außer den Simpsons 🙂

    An den Fähigkeiten und Einschätzungen unserer Politiker bleiben trotzdem erhebliche Zweifel!
    Frau Klöckners neuestes Statement spricht schon wieder für sich…
    Natürlich kann man biologisch, auf kleinen Flächen, ohne künstlichen Dünger und Pestizideinsatz, sicher und nachhaltig alle Menschen problemlos ernähren! 😉

  2. Ohne Frage, Joko und Klaas sind mittlerweile gar nicht mehr sooo schlecht und zuweilen sogar so etwas wie lustig 😉

    Waren ihre Gags auch früher noch so flach und inhaltslos, so sind sie heute wenigstens nur noch flach. Hihihi
    Spaß muss sein!

    Aber ganz ehrlich wer hätte gedacht, dass die Beiden außer die Leute mit schlechten Gags zu Tode zu langweilen, sich auch mal positiv einbringen wollen? Muss am Zeitgeist liegen! 😋
    Endlich!

    Übrigens, sorry für meine schlechten Witze. Muss wohl mal zu viel Joko und Klaas geguckt haben…

  3. … wo sie ihre Witze ja wohl eindeutig von Fips Asmussen haben.

    Oh, der war vielleicht doch zu böse. Sorry Fips!
    Du hast uns wie kein anderer gezeigt, dass man allein durch die bloße Erwartung von Humor die Menschen zum Lachen bringen kann!