Unser Partner:vegconomist - Das vegane WirtschaftsmagazinPartner-Beiträge werden i. d. R. weder geprüft noch bearbeitet.

Schweizer Supermarktkette startet pflanzenbasierte Metzgerei

Foto: Pixabay/ CC0/ pixmedia

In der Filiale Dreispitz in Basel testet der Schweizer Retailer Migros ein neues Konzept. Der erste pflanzenbasierte Metzger (Metzg) der jüngst vorgestellten Produktlinie V-Love von Migros bietet eine große Vielfalt an unterschiedlichen pflanzenbasierten Fleischersatzprodukten.

Von Cevapcici und Gyros über Aufschnitt und Gehacktes bis hin zu Burgern ist alles erhältlich, was das Pflanzenherz begehrt. Die Produkte werden in der Metzgerei für die Kund*innen portioniert und verpackt.

V-Love richtet sich an alle Neugierigen, Pflanzenfans und Liebhaber*innen kulinarischer Vielfalt und steht für genussvolles Entdecken und eine ausgewogene pflanzenbasierte Ernährung. Migros verspricht mit V-Love: 100% Genuss und 0% Kompromiss. Innovative Produkte, raffinierte Rezepturen und ausgelesene Zutaten sollen unbeschwerte Freude und ganz viel pflanzliche Abwechslung bieten. Alle Produkte von V-Love sind V-Label-zertifiziert, die meisten vegan.

Weiterlesen auf Utopia.de:

vegconomist

***Der Artikel "Schweizer Retail-Riese Migros startet erste pflanzenbasierte Metzgerei" stammt von unserem Content-Partner vegconomist und wurde von der Utopia.de-Redaktion in der Regel nicht geprüft oder bearbeitet. Das Impressum unseres Partners vegconomist findest du hier.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: