Alnatura
Logo: Alnatura
  • Sortiment vollständig bio
  • ca. 90 Filialen in Deutschland, 3 Filialen in der Schweiz
  • Lebensmittel, Drogerieartikel
  • Eigenmarke "Alnatura"
  • Strenge Bio-Siegel: Bioland, Demeter und Naturland; zahlreiche Fair-Trade-Produkte
  • Viele regionale Produkte
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Alnatura

Alnatura ist ein Bio-Supermarkt, der ausschließlich Produkte aus Bio-Anbau verkauft. Die Lebensmittel weisen alle Demeter-, Bioland- oder Naturland-Qualität auf. Diese haben oft strengere Anforderungen an die Landwirte als die EG-Öko-Verordnung. Bei der Lebensmittelverarbeitung wird viel Wert auf hochwertige Zutaten und geringen Rohstoffverbrauch gelegt. Dabei liegen Alnatura eine gute Qualität und die Nachhaltigkeit sehr am Herzen.

Aus diesen Gründen verzichtet Alnatura in seinem Sortiment bewusst auch auf Produkte, die Zusatzstoffe, weißen Zucker, künstliche Farb- und Konservierungsstoffe, Gentechnik und weitere unnatürliche Stoffe enthalten.

Bevor ein Produkt in das Alnatura-Sortiment aufgenommen wird, muss es sich einem Qualitätstest unterziehen. Nur Lebensmittel, die die Qualitätsanforderungen erfüllen, werden schlussendlich verkauft. Alle Alnatura-Produkte werden regelmäßig auf ihre Qualität geprüft, genauso wie die Bio-Bauern, Produkthersteller und Alnatura selbst.

Alnatura-Onlineshop

Alnatura betreibt zurzeit (Sommer 2021) keinen eigenen Onlineshop mehr, du kannst die meisten Alnatura-Produkte aber online bei Partner-Shops bestellen, die mit Alnatura zusammenarbeiten. Dazu gehören: Bringmeister, Edeka24, Greenstories**, Müller, Rossmann und andere.

Alnatura bei SWR und Öko-Test

Nachfolgend findest du ein „Marktcheck“-Video des SWR, der sich 2018 genauer mit Alnatura beschäftigt hat. Auch die Zeitschrift Öko-Test hat 2020 ein ausführliches Porträt über Alnatura verfasst.

Bestenliste: Die besten Bio-Supermärkte
  1. nicht sehr ansprechendes Gesamtbild

    ich habe bisher noch keinen ansprechenden Laden gefunden, ein Besuch erinnert mich immer ein bisschen an eine Zeitreise in die 80er. Heutzutage müssen Bioläden nicht mehr so riechen, als wären sie einer. Auch die Mitarbeiter sind selten aufgeschlossen und scheinen zu wissen, wie Kundenberatung geht. Preise ok, generell Luft nach oben!

  2. Schade, keine fünf Sterne

    Ich bin mit Allnatura sehr zufrieden, Angebote und Preise sind für mich ok. Nur gibts hier in Potsdam neben überaus freundlichen Mitarbeiterinnen auch sehr Unfreundliche. Das mag ich gar nicht.

  3. Die Relation machts....

    5 Sterne alleine gibts für die Vielfalt, die Preis-Leistungs-Realation als Unterschied zu den Mitbewerbern.
    Für die Qualität gibts gerade mal 4… in Anbetracht des Anspruches eignetlich nur 3…
    „Bessere“ Qualität (Demeter ode auch nur Bioland oder Naturland) sind leider sehr selten. Hier scheint die Prifitmaximierung zu dominieren!?
    Äpfel aus Argentinien… und seltenst alte Sorten… ein Negativbeispiel…
    Trauben aus Südafrika…. u.m.a.m….
    Die Ökobilanz ist leider nicht ausgereift…. oder wird ignoriert!?
    Aber DAs kann jeder selbst entscheiden!…

  4. Gut gemacht Alnatura!

    @wurzelseppl
    Der Unterschied zwischen einer ethnischen Gruppe, in die man hineingeboren wird, und einer Partei, die Hass und Intoleranz gegen einzelne ethnische Gruppen predigt und der man freiwillig und gezielt beitritt, ist dir aber schon klar?
    Wenn du dann noch eine Erklärung brauchst, was den Unterschied ausmacht zwischen einem Regime, das zum Boykott einer ganzen Bevölkerungsgruppe auffordert, und einer Firma, die sich ihre Geschäftspartner gemäß ihren ethischen Prinzipien aussucht, gib bitte Bescheid.
    Und bevor du unverdaute Zitate postest, beschäftige dich erst mal mit Geschichte.
    FCKAFD!

** Affiliatelinks auf Utopia