72841
FemmyCycle Menstruationstasse
Foto: FemmyCycle
  • Aus medizinischem Silikon
  • 3 Größen
  • 1 Farbe
  • produziert in den USA
Bezugsquellen**:
ca. 30 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: FemmyCycle Menstruationstasse

  • Oekotest

    gut
    Ausgabe 10/2017

Die FemmyCycle Menstruationstasse wird aus medizinischem Silikon in den USA hergestellt. Es gibt sie in drei Größen: teen, regular und low cervix. Die FemmyCycle Regular bewertete Öko-Test im Oktober 2017 mit „gut“.

Bestenliste: Bio-Tampons, waschbare Binden, Menstruationstassen & -schwämmchen
  1. Passt bei mir leider nicht, kann sich beim Tragen im Körper umdrehen

    Ich teste seit anderthalb Jahren die femmycycle Menstruationstasse, die ich mir gekauft habe, weil es eine Version für Frauen mit kurzem Gebärmutterhals gibt.
    Leider scheint nach vier natürlichen Geburten (oder hat es damit gar nichts zu tun???) die Größe nicht zu passen. Die Tasse hat sich schon mehrfach während des Tragens einfach umgedreht, so dass alles Blut rausläuft und nichts hinein. Wenn ich sie so einsetze, wie in der Anleitung beschrieben, plöppt sie innen nicht von alleine auf, kann also das Blut auch nicht sammeln. Ich habe schon viel herumexperimentiert, aber noch keinen einzigen Zyklus gehabt, in dem es komplett ohne ein Unglück geklappt hat. Ich kenne leider auch niemanden, die genau diese Tasse verwendet, so dass ich nicht mal sagen kann, ob es bei anderen vielleicht klappt.

** Affiliatelinks auf Utopia